Acht Fach Briefkastenanlage zur platzsparenden Montage

Die Briefkastenanlage mit acht Fächern in Edelstahlausführung Unterputz wird bevorzugt in Mehrfamilienhäusern installiert. Die Frontplatte schließt bündig mit der Hausfassade oder Mauer ab. Eine spezielle Gummidichtung, die das komplette Gehäuse an der Hausfront umschließt, schützt die komplette Anlage vor Nässe und anderen Witterungseinflüssen. Die Unterputz-Briefkastenanlage ist erweiterbar bis maximal 12 Briefkästen.

Acht Fach Briefkastenanlage zur platzsparender Montage

Die hochwertige Ausführung wird mit Einwurfklappen aus Edelstahl gebürstet angeboten, während der Kastenblock aus verzinktem Stahlblech pulverlackiert besteht. Die Einwurfklappen enthalten eine spezielle geräuschdämmende Gummidichtung, um unnötigen Lärm zu vermeiden.

Unterschiedliche Ausführungen sorgen für Vielfalt

Die Ausrüstung mit integriertem Klingelsystem in standardisierter Form beinhaltet ein gelochtes Sprechsieb und einen Antivandalismus-Klingeltaster, der für jeden einzelnen Briefkasten funktioniert. Die in Deutschland hergestellte moderne Unterputz-Briefkastenanlage verfügt über ein schlichtes, zeitloses Design und fügt sich daher mühelos in jedes Wohnumfeld ein. Die Länge wird mit 1,742 m angegeben, während die Breite 72,2 cm beträgt. Die umfangreiche Farbauswahl verwandelt den tristen Eingangsbereich in einen Blickfang. Die Briefkastentüren sind von links nach rechts zu öffnen und mit einem Öffnungsstopp versehen. Zum Lieferumfang gehören je 2 Schlüssel pro Kasten und ein Namensschild. Gegen Durchrostung besteht eine zehnjährige Garantie, obwohl in der Vergangenheit keine Korrosionsschäden reklamiert wurden.

Die Farbe RAL 9007 Aluminium grau mit der rechteckigen Form verkörpert das klassische Modell. Der Einwurf und ebenso die Entnahme erfolgen von der Vorderseite. Die beiden zu den Briefkästen gehörenden Schlüssel passen selbstverständlich nur für den bestimmten Briefkasten. Die Zeitungsrollen sind nicht Bestandteil des Lieferumfanges, denn Zeitungen gelangen bequem durch den Einwurfschlitz. Die saubere und sorgfältige Verarbeitung ist ein weiteres Merkmal von hochwertiger Qualität. Transparente Namensschilder aus Kunststoff sind problemlos austauschbar; Klingel-, Sprech- oder Videoanlagen können optional in Auftrag gegeben werden.

Briefkastenanlage - komfortabel ausgestattet

Die Zusammensetzung, die Art der Montage, das Herstellermaterial und selbstverständlich die Farbgestaltung sind kombinierbar. Die flexible Nutzung der Anlage, die Zweckmäßigkeit und der effiziente Einsatz überzeugen viele Konsumenten. Die unterschiedlichen Montagearten sind weitere Pluspunkte der Acht Fach Briefkastenanlagen:

  • Freistehende Montage,
  • die Aufputz- oder Unterputzanbringung,
  • Türseitenteil-Montage,
  • Mauerdurchwurf.

Die Briefkastenanlage kann ebenso als Säule aufgestellt werden oder am Zaun. Für jedes Gebäude ist die passende Variante verfügbar. Das gebräuchlichste Herstellermaterial ist Edelstahl, Stahl oder Aluminium eloxiert und pulverbeschichtet.

Vorteile dieser Anlage

Die geringe Tiefe ermöglicht Erweiterungen der Anlage. Schäden an einzelnen Briefkästen zwingen zum Austausch, der problemlos durchzuführen ist. Es muss nicht die komplette Anlage ausgebaut werden, sondern nur der infrage kommende Briefkasten. Die zusätzlichen Zeitungsfächer sind überflüssig aufgrund des umfassenden Briefkastenvolumens. Die Beschaffung der Ersatzteile ist 20 Jahre möglich. Trotz der acht vorhandenen Fächer und der relativ kompakten Bauweise nimmt die Anlage nicht viel Platz ein. Die acht Fächer sind in zwei Gruppen mit je vier Fächern eingeteilt.

Acht Fach Briefkastenanlage zur platzsparenden Montage aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-41-OR
Artikel-Nr.: KN-UP-80-110
Artikel-Nr.: KN-FS-80-244-H
Artikel-Nr.: KN-FS-80-244