BBriefkastenanlagen im Bauhausstil als Aushängeschild am Haus anbringen

Ein hochwertiger Briefkasten ist eine gelungene Visitenkarte. Denn jeder Besucher kommt am Briefkasten vorbei, bevor er Ihr Haus betritt. Daher ist es wichtig, hier auf ein schönes Exemplar zu setzen, das für eine stimmige Atmosphäre im Eingangsbereich sorgt. Sie kombinieren die Briefkastenanlage mit den passenden Beleuchtungselementen und statten die Umgebung außerdem mit Pflanzen aus, zum Beispiel mit blühenden Blumen, die einen besonderen Farbakzent in diesem Bereich setzen. Ein echtes Highlight stellen zudem die Briefkastenanlagen mit klarer Linienführung im Bauhausstil als Aushängeschild an Ihrem Heim dar. Denn diese bilden einen tollen Hingucker.

Briefkastenanlagen mit klarer Linienfürung im Bauhausstil

Was ist das Besondere an den Briefkastenanlagen mit klarer Linienführung?

Die Briefkastenanlagen mit klarer Linienführung überzeugen mit ihrem neutralen Stil. Dieser macht es möglich, die Briefkastenanlagen mit klarer Linienführung in ganz unterschiedlichen Umgebungen aufzustellen. Sie sind sehr kombinationsstark und begeistern mit ihrer hochwertigen Optik, die jeden Bereich vor dem Haus aufwertet. Dabei nehmen sie in puncto Design direkten Bezug zum legendären Bauhausstil. Dieser entstand im Jahr 1919. Der deutsche Architekt gilt heute als Vorreiter dieser Stilrichtung. Sie führte Handwerk und Kunst zusammen und ist bis heute ein echter Trend. Außerdem beeinflusst der Bauhausstil die modernistischer Strömungen in verschiedenen Richtungen. Mit einem solchen Briefkastensystem setzen Sie also auf ein hochwertiges Produkt, das für Stil und Klasse, aber auch für einfache Formen steht. Dabei ist der feste Stand der Briefkastenanlagen mit klarer Linienführung beeindruckend. Hier sind die Postsendungen sicher untergebracht. Ein robuster Aufbau gibt dem System für die Postlieferungen den letzten Schliff.

Die regelmäßige Pflege der Briefkastenanlagen nicht vergessen

Optisch macht die Briefkastenanlage mit klarer Linienführung im Bauhausstil einiges her. Allerdings auch nur, solange Sie das Anlagensystem gründlich säubern und pflegen. Tun Sie dies nicht, dann zeigen sich schon bald Abnutzungserscheinungen. Nehmen Sie also etwa einmal im Monat ein leicht angefeuchtetes Tuch zur Hand. Damit können Sie die Oberfläche und die Front der Briefkastenanlagen abputzen und somit sauber halten. Wenn Sie dies erledigt haben, dann wischen Sie noch einmal mit einem trockenen Tuch über den Bereich. So bleibt keine Feuchtigkeit zurück.

Briefkastenanlagen mit klarer Linienführung im Bauhausstil aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-UP-31-110-E
Artikel-Nr.: KN-MD-31-OR-E
Artikel-Nr.: KN-FS-31-244-H-E
Artikel-Nr.: KN-FS-31-244-E