15-teilige Briefkastenanlage geschützt im Hauseingangsbereich

Briefkästen stellen in gewisser Weiße ein Aushängeschild einer Immobilie dar und können sie auf vielfältige Weiße positiv in Szene setzen. Es gibt sie in verschiedensten Ausführungen, die sich zum Beispiel zwischen Bauform und Größe voneinander unterscheiden.

15-teilige Briefkastenanlage geschützt im Hauseingangsbereich

Die 15 teilige Briefkastenanlage ist ein Beispiel für eine Bauform. Sie kann sowohl privat als auch gewerblich verwendet werden und dient zur unkomplizierten Verteilung von Post an mehrere Empfänger. Die Anlage ist dafür vorgesehen, geschützt im Eingangsbereich, welcher die Visitenkarte des Hauses darstellt, zu stehen. Die 15 - teilige Briefkastenanlage kann sowohl von den Bewohnern von Mehrparteienhäusern oder Wohnblöcken als auch von Büroangelstellten oder Firmen verwendet werden. Dank der praktischen und übersichtlichen Anordnung und Bauweise lässt sich die Handhabung und Nutzung besonders einfach gestalten.

Zeitlos - schlicht und elegant

Die Anlage ist zeitlos, schlicht und elegant gestaltet, sodass sie sich sehr gut in verschiedenste Hauseingangsbereiche einfügt. Je nach Belieben kann vom Käufer zwischen verschiedenen Optiken gewählt werden. Mögliche Materialien für Briefkästen im Allgemeinen sind zum Beispiel: Aluguss, Kunststoff, Edelstahl oder lackierter Stahl. Je nach Kombination von Größe und Material ergeben sich individuelle Lösungen abgestimmt auf die unterschiedlichsten Anforderungen. Die Standpfosten können je nach Belieben zum Einbetonieren oder zum Aufschrauben geordert werden. Eine der wichtigsten Montagevoraussetzungen ist natürlich das Vorhandensein einer geeigneten Fläche für die 15 teilige Briefkastenanlage. Das bedeutet, dass Sie sich der Ausmaße der Anlage bewusst sein sollten und sie dementsprechend in der Planung berücksichtigt werden müssen. Außerdem muss der Untergrund, auf dem das Objekt später steht analysiert werden. Handelt es sich um eine Rasenfläche oder doch um betonierten beziehungsweise gefliesten Untergrund? Über Sonne, Schnee, Regen und Wind muss man sich keine großen Sorgen machen, denn die Materialen sind Wetterfest. Trotzdem empfiehlt es sich die Anlage an einem relativ geschützten Ort zu platzieren. Die Bauart ist aber auf jeden Fall dafür konzipiert, dass die Anlage sehr stabil steht. Die Montage des Objekts kann je nach Belieben von Ihnen selbst oder von einem Beauftragten durchgeführt werden. Grundsätzlich gilt aber, dass die Montage von Briefkästen relativ unkompliziert ist. Es müssen nur im Vorhinein gewisse Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Beständige Briefkastenanlagen

Eine lange Beständigkeit der Briefkästen wird durch die gut abgestimmte und unkomplizierte Pflege gewährleistet. Diese beginnt schon direkt nach dem Aufstellen des Modells. Um eventuelle Rückstände zu entfernen, sollte dieses gleich danach gereinigt werden. Für die Zeit danach wäre es für die Langlebigkeit sehr von Vorteil regelmäßig eine Reinigung beziehungsweise Pflege vorzunehmen. Dies geschieht mit handelsüblichen Reinigungs - beziehungsweise Pflegemitteln. Nützlich zu wissen ist außerdem, dass zur Reinigung keine Chloride, Salzsäure oder Kohlenwasserstoffe im Mittel enthalten sein sollen. Diese Vorsichtsmaßnahme dient dem Schutz des Materials. Zusätzlich zum Briefkasten können auch Klingeln und / oder Kommunikationselemente wie zum Beispiel Sprechanlagen eingebaut werden. Diese sind wie die Briefkästen in den verschiedensten Formen, Farben und Ausführungen erhältlich und fügen sich elegant in das Erscheinungsbild eines Eingangsbereichs ein. So kann mal also je nach Belieben, das Erscheinungsbild des Eingangsbereich sehr gut abrunden. Je nach Wunsch des Kunden sind auch Doppelklingeln und Klingelelemente mit Namen erhältlich. All diese einzelnen Komponenten individuell kombiniert und abgestimmt werden dann gemeinsam zu etwas Besonderem.

Briefkastenanlage für den geschützten Hauseingangsbereich aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-61-OR
Artikel-Nr.: KN-UP-61-110
Artikel-Nr.: KN-MD-61-OR-E
Artikel-Nr.: KN-UP-111-110-E