Große Briefkastenanlagen und Postzustellboxen als Sammelkästen für Firmen und Ämter

Große Briefkastenanlagen sowie Postzustellboxen bieten enorm viel Platz und können somit auch eine große Anzahl an verschiedenen Zustellungen aufnehmen. Für Firmen ebenso wie für Ämter bietet dies eine gute Grundlage, da hier oftmals sehr viele Zustellungen an einem Tag zu bewältigen sind. Um hier eine optimale Zusammenstellung der Produkte zu ermöglichen, gibt es sowohl die großen Briefkastenanlagen als auch die Postzustellboxen in ganz unterschiedlichen Ausführungen sowie auch in verschiedenen Kombinationen als Gesamtpaket. Als Unternehmen bzw. als Amt kann man hier also ganz nach dem Bedarf entscheiden und findet garantiert das dafür passende Produkt. Trotzdem bleibt noch die Frage im Raum stehen, warum sich diese Produkte gerade für Firmen und Ämter so gut eignen. Natürlich soll hier diese Frage nicht offen gelassen werden.

Große Briefkastenanlagen und Postzustellboxen als Sammelkästen für Firmen und Ämter

Warum bieten sich diese Produkte insbesondere für Firmen und Ämter an?

In erster Linie ist es natürlich das große Volumen der Produkte, welches eine hohe Aufnahme an Zustellungen gewährleistet. Darüber hinaus bieten diese Produkte aber noch einen ganz entscheidenden weiteren Vorteil, der ebenfalls auf die Größe zurückzuführen ist. Große Anlagen fallen sofort ins Auge, was die Zustellung deutlich vereinfacht. Sprich, der Bote muss hier also nicht lange suchen, um die gewünschte Anlage zu finden. Hinzu kommt die Tatsache, dass sich auf solchen Anlagen aus ausreichend Platz für Namensschilder oder Gravierungen findet. Somit hat das Unternehmen bzw. das Amt, je nachdem für welches Institut die Anlage bestimmt ist, die Möglichkeit hier ganz individuell den eigenen Namen in Szene zu setzen. Dies kann auch positive Auswirkungen auf das Gesamtbild eines Unternehmens bzw. Amts haben. Die Anlage selbst erzeugt dadurch einen optischen Mehrwert, der vom Besucher natürlich direkt mit dem jeweiligen Komplex in Verbindung gebracht wird. Man könnte dies auch in gewisser Weise als zusätzliche Werbung betrachten.

Besteht auch die Möglichkeit diese Produkte für den privaten Bereich einzusetzen?

Prinzipiell besteht natürlich immer die Möglichkeit solche Anlagen auch im privaten Bereich einzusetzen. Allerdings müsste man sich in diesem Fall die Frage stellen, ob man dadurch wirklich einen Nutzen erzielt. Denn, wie man bereits oben schon sehen konnte, beziehen sich die einzelnen Vorteile solcher Anlagen eher auf den gewerblichen Bereich. Daher ist es fraglich, ob man eine solche Anlage im privaten Bereich einsetzen sollte. Möglich ist dies aber, wie oben schon gesagt, schon. Es liegt dabei bei jedem Kunden selbst, ob er sich für diese Variante entscheiden möchte.

Welche Variation ist sinnvoller - ein Kombination aus beiden oder Einzelposten?

Da man bei diesen Produkten zwischen einer Kombination aus beiden und den Einzelposten wählen kann, entsteht hier sehr oft die Frage beim Kunden, für welche Variante dieser sich entscheiden sollte. Man kann hier allerdings keine allgemeine Antwort auf diese Frage geben. Es kommt dabei ganz auf die Situation und die Möglichkeiten an, die vor Ort gegeben sind. Je nach diesen Faktoren, muss dann eine Entscheidung getroffen werden. Beispielsweise besteht bei manchen Unternehmen oder auch Ämtern gar nicht die Möglichkeit, zwei Einzelposten zu nutzen, weil die nötigen Platzverhältnisse dafür nicht gegeben sind. Somit würde in diesem Fall nur eine Kombination in Frage kommen. Dies soll aber nur einmal als Beispiel dienen, um verständlicher zu machen, warum es zu dieser Frage keine eindeutige Antwort geben kann.

Große Briefkastenanlagen und Postzustellboxen als Sammelkästen für Firmen und Ämter aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: 300431
Artikel-Nr.: 300522
Artikel-Nr.: 300566
Artikel-Nr.: 300573