Individuelle Gestaltung der Briefkastenanlage im Türseitenteil

Bei allen Auswahlmöglichkeiten, die die verschiedenen Formen und Materialien der Angebotspalette bieten: Immer wieder gibt es gute Gründe, warum diese dann doch nicht so genau zu den Vorstellungen des Hausbesitzers passen. Neben Fragen des Designs und des persönlichen Geschmacks stoßen wir bei der Auswahl einer integrierten Briefkastenanlage auf Grenzen, die die Bedingungen vor Ort vorgeben: Wenig Platz neben der Tür. Sicherheitsgründe, die gegen eine freie Aufstellung sprechen. Eine Integration in das Mauerwerk ist technisch nicht möglich. Das alles können Hindernisse auf dem Weg zu einer praktischen und optisch ansprechenden Gestaltung der Briefkästen sein.

Spezialanfertigung einer Briefkastenanlage im Türseitenteil

Integration in den Türbereich

Doch eine saubere Lösung lässt sich auch unter erschwerten Bedingungen finden. So verfügen die meisten Hauseingänge nicht nur über die eigentliche Tür, sondern bestehen aus einem Eingangselement mit eingebauter Tür. Neben dieser befindet sich meist ein Bereich, der mit Glas oder undurchsichtigen Verkleidungen gestaltet ist. Wenn hier nicht von vornherein eine Briefkastenanlage eingeplant worden ist, lässt sich der Einbau von Briefkästen leider nicht mehr (nur) mit Standardelementen bewerkstelligen. Doch natürlich findet sich auch hier eine gute Lösung.

Maßgeschneiderte Elemente für die Briefkastenanlage im Türseitenteil

Eine derartige Konstruktion bietet sich besonders im geschäftlichen Bereich an. Denn das Problem eröffnet auf der anderen Seite auch eine Vielzahl von kreativen Möglichkeiten, den Eingangsbereich attraktiv zu gestalten. So hilft das einmalige Design der speziell gefertigten Briefkastenanlage, den gewünschten guten Eindruck auf den Besucher zu machen. Das gilt natürlich ähnlich für das private Domizil. Nach genauen Maßangaben und Auswahl der Materialien und Farben ist eine Gestaltung ganz nach den individuellen Wünschen und den baulichen Anforderungen möglich. Die fachgerechte Montage der neuen Anlage sorgt schließlich für eine dauerhafte einwandfreie Funktion und eine nachhaltig attraktive Erscheinung.

Kombination von Standardelementen mit Spezialanfertigungen möglich

Auch eine gemischte Komposition aus Standardelementen und Spezialanfertigungen kann zur passenden Anlage führen. Das bedeutet für den Kunden, dass Kosten eingespart werden können, ohne Abstriche an den eigenen Qualitätsansprüchen machen zu müssen. Eine individuelle Beratung durch den Spezialisten für Briefkastenanlagen führt dabei jeweils zur optimalen Berücksichtigung der vorgefundenen Bedingungen und der Vorstellungen der Kunden über die Gestaltung und die zu erwartenden Kosten.

Klingel - Licht und Sprechanlage?

Im Rahmen der Planung einer Spezialanfertigung lohnt es sich immer, auch über eine Komplettlösung nachzudenken. Wie wäre es, wenn Briefkästen, Klingelanlage, Licht und Kommunikation im Eingangsbereich aus einem Guss gestaltet würden, statt unterschiedliche Funktionen verschiedenen Orten zuzuordnen? Ein funktional und gestalterisch einheitliches Erscheinungsbild des Hauseingangs zeugt häufig von der Qualität der Dienstleistung, die den Besucher innerhalb des Hauses erwartet!

Spezialanfertigung einer Briefkastenanlage im Türseitenteil oder andere Standardbauformen aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-61-OR-E
Artikel-Nr.: KN-UP-31-110-E
Artikel-Nr.: KN-AP-41-244-E
Artikel-Nr.: KN-FS-61-244-H-E