Senkrechte Briefkästen als Anlage werden häufig dort eingesetzt wo wenig Tiefe im Innenraum zur Verfügung steht

Gerade wenn Sie nur wenig Platz für einen Briefkasten oder eine Briefkastenanlage zur Verfügung haben, bietet sich das Aufstellen von senkrechten Briefkastenanlagen an. Besonders wenn Sie nicht zu viele Briefkästen in einer Anlage unterbringen möchten, hat die senkrechte Variante ihren Vorteil. Sie ist nämlich sehr platzsparend in der Tiefe. Da unsere heutigen Briefkästen ein sehr modernes Design haben, sind sie auch ein einzigartiger Hingucker.

Senkrechte Briefkästen als Anlage werden häufig dort eingesetzt wo wenig Tiefe im Innenraum zur Verfügung steht

Egal ob Sie sich für das Material Stahl oder Edelstahl, lackiert oder unlackiert, in Farbe oder in Metall-Optik entscheiden, die Briefkästen sind besonders schön anzusehen. Daher macht es auch nichts aus, wenn die senkrechten Briefkästen ein wenig mehr Fläche benötigen. Dafür lassen sie sich besonders gut als Aufputz- und auch Unterputzanlagen aufbauen. Aber auch als freistehende Briefkastenanlagen wirken die senkrechten Briefkästen toll. Sie benötigen einfach sehr viel weniger Platz in der Tiefe.

Die große Angebotsvielfalt lässt keine Wünsche offen

Da es unterschiedliche Größen für die senkrechten Briefkästen gibt, können sie sowohl privat als auch gewerblich genutzt werden. Sie können sich gerne von der großen Angebotsvielfalt von Senator verzaubern lassen. Bei den katalogisierten Briefkästen und Briefkastenanlagen handelt es sich um deutsche Serienprodukte. Wenn Sie aber trotzdem nicht den genau für Sie passenden Briefkasten finden können, so scheuen Sie sich nicht, den Kundenservice von Cenator zu kontaktieren. Für Sie kann Ihr ganz persönlicher und konkret nach Ihren Wünschen designter Briefkasten gefertigt werden. Es ist also immer möglich, den perfekt passenden Briefkasten für Ihr Haus zu finden.

Zusätze zur senkrechten Briefkastenanlage

Wenn Sie sich gerade eine neue Briefkastenanlage anschaffen, lohnt es sich vielleicht den gesamten Eingangsbereich zu erneuern. So können Sie auch Klingeln und eine Gegensprechanlage in Ihre Briefkastenanlage einbauen lassen. Sogar der Einau einer Kamera ist möglich. So sehen Sie direkt aus dem Wohnraum heraus, wer gerade vor der Tür steht. Es lohnt sich also für Sie darüber nachzudenken, sich die neueste Technik in Ihre Briefkastenanlage integrieren zu lassen. Das ganze kann auch mit einer SmartHome-Technik verknüpft werden, sodass Sie alles über Ihr Smartphone steuern können. Der Einbau einer senkrechten Briefkastenanlage lohnt sich sowohl für den privaten Gebrauch als auch für das Gewerbe, wenn man in der Tiefe nicht so viel Stauraum zur Verfügung hat. Zwar wird in der Fläche mehr Platz benötigt, dafür kann man aber von dem tollen, modischen Design der Briefkästen profitieren, die jeden Eingangsbereich noch mehr zum Glänzen bringen.

Senkrechte Briefkästen als Anlage aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.:
Artikel-Nr.:
Artikel-Nr.:
Artikel-Nr.: