Kombinationen und Briefkastensysteme als Anlagen mit mehreren Briefkästen

Seit fast nun schon dem 17. Jahrhundert gibt es Postbriefkasten. Seit dem haben Sie die verschiedensten Bauweisen, Materialarten und Formen, die man sich nur vorstellen kann. Auch in Zeiten von Social Media nehmen Briefkasten nach wie vor noch eine wichtige Rolle im öffentlichen Sinne ein, wenn man bedenkt, dass täglich allein in Deutschland rund 70 Millionen Briefe verschickt werden. Heutzutage ist es sogar möglich einzigartige Kombinationen und Briefkastensysteme als Anlagen mit mehreren Briefkästen zu erwerben.

Einzigartige Kombinationen und Briefkastensysteme als Anlagen mit mehreren Briefkästen

Sie dienen nicht nur zum Zweck, sondern sind durch Ihre vielfältigen Arten und Bauformen an nahezu jedem Gebäude. Darunter kann man sich beispielsweise eine Briefkastenanlage mit integriertem Paketbriefkasten vorstellen. Diese besonderen Briefkasten sind nicht nur raffiniert, sondern zudem noch höchst funktionell.

Einer für alle - alle für einen!

Sie werden nicht nur privat, sondern auch gewerblich genutzt. Während Geschäftsleute vor Ihren Unternehmen meist moderne, klassische aber vor allem Briefkästen aufstellen, die der Seriosität Ihres Geschäftes widerspiegelt, nutzen Privatleute nebst einfachen Standardbriefkästen, Zaunbriefkästen, Zeitungsbriefkästen auch mal ungewöhnlich erscheinende Briefkästen. Für jeden Geschmack gibt es mittlerweile einen, aber für die meisten in Deutschland gilt: ob als deutsches Serienprodukt oder Spezialanfertigung, er gehört einfach als Aushängeschild mit dazu.

Auf die Größe kommt es an!

Während Standardmäßig üblich ist, an Häusern Briefkästen vorzufinden, wo nur Briefe Ihren Platz finden, gibt es andere Größen, die es sogar erlauben, dass der Postbote ein ganzes Paket drin verstauen kann. So gibt es die Briefkästen sogar als Großraum- Briefkästen in XXL. Diese eignen sich zudem hervorragend auch, wenn man Sie mit der Hausnummer des Gebäudes zusätzlich bestücken möchte.

Nicht nur die inneren - sondern auch die äußeren Werte zählen

Es ist egal, für welchen Briefkasten man sich am Ende entscheidet. Es zählt für alle ein gepflegtes Äußeres! Deshalb sollte man nicht nur darauf achten, dass der Briefkasten seine Funktion erfüllt, sondern ihn auch ab und zu reinigen, um das Äußere Erscheinungsbild gepflegt zu halten. Wischen Sie mit einem nassen Lappen einfach ab und zu mal drüber. Vergessen Sie dabei nicht das Schlüsselloch. Das hält den Briefkasten in Schwung und sie haben noch länger Freude an Ihm.

Einzigartige Kombinationen und Briefkastensysteme als Anlagen mit mehreren Briefkästen aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-31-OR
Artikel-Nr.: KN-UP-41-110
Artikel-Nr.: KN-FS-31-244
Artikel-Nr.: KN-FS-41-244-H