Flache Briefkastenanlagen mit geringem Platzbedarf

Ohne eine geeignete Menge Briefkästen kommt kein Wohnhaus aus. Immerhin muss jede Postsendung dem jeweiligen Empfänger eindeutig zugeordnet werden können. In einem Mehrfamilienhaus benötigen Sie daher eine Briefkastenanlage, die über ausreichend viele einzelne Postkästen verfügt. Nicht immer lässt der Eingangsbereich des Hauses eine ausladende Postkastenanlage zu. Wenn Sie in diesem Zusammenhang nur über wenig Platz verfügen, empfehlen sich flache Briefkastenanlagen mit geringem Platzbedarf, um Ihren Hauseingang auf angemessene Weise auszustatten.

Flache Briefkastenanlagen mit geringem Platzbedarf

Platzsparende Briefkästen für jedes Einsatzgebiet

Möchten Sie Ihr Haus mit einem oder mehreren Briefkästen ausstatten, sind Ihrer Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Abhängig von der jeweiligen Einbausituation können Sie die Postkastenanlage direkt ins Mauerwerk einlassen, in die Eingangstür integrieren oder sich für eine freistehende Variante im Eingangsbereich entscheiden. Nicht nur Ihr persönlicher Geschmack ist hierbei maßgeblich, sondern auch der zur Verfügung stehende Raum. Besonders Postkästen, die sich im Inneren des Hauses befinden sollen, nehmen häufig vergleichsweise viel Platz weg und können nicht ohne weiteres in jedes Wohnhaus integriert werden. Flache Briefkastenanlagen mit geringem Platzbedarf sind für derartige Situationen die optimale Lösung, denn aufgrund ihrer flachen Bauweise passen sie auch in Eingangsbereiche, die keine größeren Modelle zulassen. Dennoch bieten die entsprechenden Anlagen selbstverständlich ausreichend Raum für Briefe und Postsendungen. Die Briefschlitze sind in diesem Zusammenhang so konzipiert, dass alle gängigen Umschlaggrößen hindurchpassen, aber kein Rückholen der Post von Unbefugten möglich ist.

Vielseitige Briefkastenanlagen aus robusten Materialien

Besonders Briefkastenanlagen, die sich ganzjährig im Freien befinden, müssen aus entsprechend wetterfesten Materialien bestehen, damit Rost und vergleichbare Schäden durch Hitze, Kälte und Nässe ihnen nichts anhaben können. Aber auch Postkästen, die in der Haustür oder im Gebäudeinneren angebracht wurden, sollten möglichst robust ausfallen. Materialien wie Edelstahl oder auch spezielle Kunststoffe haben sich hier als die beste Lösung erwiesen. Natürlich sollen sich die Briefkästen optisch in Ihr Haus und Ihren Eingangsbereich integrieren, damit ein harmonischer Gesamteindruck entsteht, den Sie und Ihre Gäste genießen können. Für welches Design Sie sich dabei entscheiden, hängt also von der Einbausituation und Ihrem persönlichen Geschmack ab. Ebenso stehen Ihnen unterschiedliche Farben zur Auswahl, die sich entweder klassisch, dezent oder auffällig präsentieren können. So bereichern Sie gleichermaßen Ihren Eingangsbereich und Ihr Treppenhaus auf funktionale und ansprechende Weise.

Flachere Briefkastenanlagen mit geringem Platzbedarf aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-20-OR-E
Artikel-Nr.: KN-FS-20-244-H-E
Artikel-Nr.: KN-MD-11-OR
Artikel-Nr.: KN-FS-21-244-H