Postfach und Klingelelement in einer Briefkastenanlage fest verbaut

Wer an einen Briefkasten denkt, hat sicherlich zunächst einmal die klassischen Einzelpostkästen im Sinn, die sich vor Einfamilienhäusern befinden. Je mehr Postkästen benötigt werden, umso umfangreicher muss auch die Briefkastenanlage ausfallen. Aus diesem Grund gibt es auf dem Markt auch zahlreiche unterschiedliche Varianten, die sich bezüglich der Größe und der Montageart teils deutlich unterscheiden. Besonders moderne Postkasteanlagen überzeugen in diesem Zusammenhang durch eine hohe Funktionalität. Entscheiden Sie sich für ein Modell mit Postfach und Klingelelement in einer Briefkastenanlage fest verbaut, erwerben Sie ein vielseitiges Accessoire für Ihren Eingangsbereich.

Postfach und Klingelelement in einer Briefkastenanlage fest verbaut

Hochfunktionale Postkastenanlage mit Klingelelement

Eine Briefkastenanlage muss im modernen Alltag auch hohen Ansprüchen genügen. Oftmals reicht es nicht mehr aus, einfach nur einen einfachen Postkasten bereitzustellen: Viele Hausbesitzer setzen daher auf Modelle, die zusätzlich über weitere Funktionen als nur das bloße Aufnehmen der Briefe verfügen. So sind etwa Postkästen mit indirekter Beleuchtung oder mit einem Fingerprint-Bedienelement, das den Gebrauch von Schlüsseln überflüssig macht und sicherstellt, dass nur befugte Personen auf die Post zugreifen können. Sehr beliebt sind auch Varianten, bei denen Postfach und Klingelelement in einer Briefkastenanlage fest verbaut sind. Diese bieten den Vorteil, dass Gäste und Besucher direkt die passende Klingel zur jeweiligen Mietpartei finden und besonders bei zahlreichen Parteien nicht erst lange nach dem Klingelschild suchen müssen. Die Postkastenanlage vereint so gleich zwei praktische und essenzielle Funktionen miteinander, die Sie im Eingangsbereich Ihres Hauses benötigen.

Briefkastenanlage mit Klingelelement in verschiedenen Ausführungen

Möchten Sie ein Postkastenmodell mit Postfach und Klingelelement in einer Briefkastenanlage fest verbaut erwerben, stehen Ihnen auch hier unterschiedliche Varianten zur Auswahl. So können Sie sich etwa für eine Ausführung entscheiden, die direkt in das Mauerwerk eingelassen wird. Diese Montageart lässt den Postkasten nahezu in der Gebäudefassade verschwinden und eignet sich ideal auch für Eingangsbereiche, in denen ansonsten wenig Platz zur Verfügung steht. Allerdings bedeutet das auch, dass Sie teils umfangreiche bauliche Veränderungen am Haus vornehmen lassen müssen. Wünschen Sie dies nicht, können Sie auch eine freistehende Anlage wählen, die Sie flexibel im Hauseingang vor der Tür positionieren können. Auf diese Weise haben Sie ein Maximum an Freiheit und Flexibilität, was das Aufstellen der Postkästen angeht, ohne dass aufwendige Montagen erforderlich sind. Auf eine fachgerechte Verschraubung ist aber in jedem Fall zu achten, um für eine höchstmögliche Sicherheit zu sorgen.

Postfach und Klingelelement in einer Briefkastenanlage fest verbaut aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-AP-11-244-E
Artikel-Nr.: KN-UP-11-110-E
Artikel-Nr.: KN-MD-11-OR-E
Artikel-Nr.: KN-FS-11-244-E