Briefkästen mit vier Fächern als Standanlage am Treppenaufgang

Wenn man dabei ist, sich für eine passende Briefkastenanlage zu entscheiden, sollte man unterschiedliche Faktoren wie die Funktionalität, die Sicherheit und den Komfort bedenken. Dazu gehört ebenfalls die Überlegung, wie man sowohl für die Postzusteller als auch den Empfänger der Post einen größtmöglichen Komfort bieten kann. Sicherlich ist es für den Empfänger am einfachsten, wenn seine Post über ein in der Tür installiertes Briefkastensystem direkt bei ihm zu Hause landet.

Am Treppenaufgang aufgestellte Standanlage mit vier Fächern

Allerdings ist diese Option gerade dann, wenn die Haustür erst über eine Treppe erreicht werden kann, für den Briefträger nicht optimal. Schließlich muss dieser am Tag mehrere hundert Briefe und andere Sendungen zustellen. In einem solchen Fall ist es nötig, einen Kompromiss zu finden. Eine am Treppenaufgang aufgestellte Standanlage kann ein solcher Kompromiss sein. Die hier auf dem Beispielbild zu sehende, am Treppenaufgang aufgestellte, Standanlage mit vier Fächern ist hierfür ein schönes Beispiel.

Vorteile einer Standanlage am Treppenaufgang

Eine praktische Standanlage mit Briefkästen am Treppenaufgang hat viele Vorteile. Zum einen ist es für die Postzusteller auf diese Weise viel einfacher, die Post zuzustellen, ohne Treppen hinauflaufen zu müssen. Zum anderen ist auch die Montage einer solchen Standanlage problemloser. Da die Briefkastenanlage freistehend ist, kann sie im Gegensatz zu einem innenliegenden Briefkastensystem separat von der Eingangstür aufgestellt werden. Freistehende Anlagen können somit ganz einfach positioniert und bei Bedarf auch unterschiedlich kombiniert werden. Die Aufstellung kann dabei dank der praktischen Ständer in der Regel durch Einbetonieren oder Aufschrauben erfolgen.

Eine praktische Aufteilung mit vier Fächern

Eine Briefkastenanlage mit vier Fächern eignet sich gut für Mehrparteienhäuser, aber auch für Geschäftsräume mit unterschiedlichen Ansprechpartnern. Bei den Standanlagen sind dabei vor allem schlanke Modelle beliebt, die nicht viel Platz wegnehmen, aber gleichzeitig große Fächer haben, in die nicht nur Briefe, sondern auch Zeitungen bequem hineinpassen. Die verschließbaren Fächer bieten dabei Schutz für die Post und können so geöffnet werden, dass die Post knitterfrei herausgenommen werden kann.

Unterschiedliche Briefkastenmodelle und Zubehör

Standanlagen mit vier Fächern sind in zahlreichen unterschiedlichen Versionen erhältlich. So können die Fächer neben- oder übereinander angeordnet sein und die Post kann vertikal oder horizontal eingeworfen werden. Zusätzlich haben einige der Standanlagen nicht nur vier installierte Briefkästen, sondern auch weiteres Zubehör. Das kann beispielsweise eine Gegensprechanlage oder Türklingeln sein. So ist auch bei einer am Treppenaufgang aufgestellten Standanlage alles an einem Ort.

Auch am Treppenaufgang aufzustellende Standanlage mit vier Fächern aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-FS-40-244-H-E
Artikel-Nr.: KN-FS-41-244-H-E
Artikel-Nr.: KN-FS-40-244-E
Artikel-Nr.: KN-FS-41-244-E