Briefkastenanlagen im reduzierten Design mit planen Oberflächen und äußerst präzisen Kanten

Eine Briefkastenanlage kann in den unterschiedlichsten Formen und Ausführungen gewählt werden. Daher hat der Kunde auch immer die Möglichkeit, ganz nach seinen Wünschen ein passendes Produkt auszuwählen. Einige Kunden jedoch verzichten auf ein sehr elegantes und stilvolles Design, legen dafür aber mehr Wert auf die entsprechende Form der Anlage. Speziell plane Oberflächen und eine präzise Kantenführung steht dabei im Blickpunkt.

Briefkastenanlagen im reduzierten Design mit planen Oberflächen und äußerst präzisen Kanten

Das wirft natürlich die Frage auf, warum manche Kunden eine solche Entscheidung treffen. Was genau ist eigentlich das besondere an planen Oberflächen und präzisen Kanten? Welche Merkmale besitzen sie und entstehen dadurch wesentliche Vorteile? Dieser Frage soll im weiteren Verlauf des Textes einmal auf den Grund gegangen werden.

Warum sind plane Oberflächen und präzise Kanten so vorteilhaft?

Plane Oberflächen und präzise Kanten bieten wesentliche Vorteile, dies kann man gleich schon einmal vorweg sagen. Hierzu muss man sich aber beide Faktoren separat anschauen, um eine klare Antwort geben zu können. Als erstes sollen die planen Oberflächen näher betrachtet werden. Durch ihre Form ermöglichen sie es, dass Witterungen, wie Schnee oder Regen, nicht an der Anlage haften bleiben. Insbesondere bei Schnee bietet die Anlage einen zusätzlichen Rutscheffekt, was die Haltbarkeit erhöht. Zu große Mengen an Schnee können die Anlage aufgrund ihres Gewichtes beschädigen. Die glatte Oberfläche führt dazu, dass hier keine Haltepunkte für den Schnee erzeugt werden. Dieser kann sich also nicht an der Anlage festsetzen. Das Prinzip ist also genau genommen sehr einfach und dennoch enorm effektiv. Ähnliches gilt hier auch für die präzise Kantenführung. Desto sauberer die Kanten einer Anlage sind, desto dichter ist die Anlage auch in seiner gesamten Konstruktion.

Man kann sich dies als Kunde ganz einfach vorstellen. Eine Anlage, die an den Kanten nicht sauber abschließt, verfügt über kleine Spalten, in die Wasser eindringen kann. Dies kann nicht nur die Zustellungen, sondern auch die gesamte Anlage beschädigen. Denn durch das Anlagern von Wasser im Innenraum der Anlage kann es hier zu Beschädigungen am Material kommen, welche sich dann auf die gesamte Anlage ausweiten kann. Beide Faktoren, also die plane Oberfläche sowie die präzisen Kanten verfolgen also in erster Linie einen zusätzlichen Effekt zur Verbesserung der Haltbarkeit einer Anlage. Die Frage, die jetzt an dieser Stelle noch für den ein oder anderen Kunden bestehen bleiben wird, ist jene, ob man für einen solchen Vorteil auf ein hochwertiges Design verzichten sollte bzw. verzichten muss.

Kann man das reduzierte Design auch mit anderen Mitteln ausgleichen?

Ein reduziertes Design bedeutet nicht zugleich, dass es sich hierbei um ein nicht anschauliches Design handelt. Lediglich bedeutet es, dass hier auf gewisse Punkte verzichtet wurde, die das Design aufwerten würden. Eine Anlage, die über ein reduziertes Design verfügt, kann aber auch durch andere Mittel aufgewertet werden. Generell gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten aus dem Bereich der Technik. Das wohl einfachste und gleichzeitig auch mit effektivste Mittel ist hierbei die Lichtanlage. Jene kann, richtig in Position gesetzt, die Anlage in einem ganz neuen Glanz erstrahlen lassen. Auf diese Weise wirkt selbst ein reduziertes Design, wie eine hochwertige und elegante Anlage. Es ist also durchaus möglich, eine solche Anlage passend nach den eigenen Wünschen in Szene zu setzen.

Briefkastenanlagen im reduzierten Design mit planen Oberflächen aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-FS-80-244
Artikel-Nr.: KN-FS-80-244-H
Artikel-Nr.: KN-UP-80-110
Artikel-Nr.: KN-MD-50-OR