Hochwertiger Doppelrohrstandbriefkasten für den Außenbereich

Praktisch und individuell bietet der Doppelrohrstandbriefkaste aus rostfreiem und gebürsteten Edelstahl ein maßgeschneidertes Produkt für Einfamilienhäuser oder Mehrfamilienhäuser, die ohne großen Aufwand ihren Eingangsbereich mit einer schicken Briefkastenanlage erneuern möchten. Ein stabiler Doppelrohrstandbriefkästen und Anlagen zum aufstellen an einem frei wählbaren Platz kann eine gute und einfache Lösung darstellen.

Stabiler Doppelrohrstandbriefkästen und Anlagen zum aufstellen an einem frei wählbaren Platz

Für wen das Modell geeignet ist

Die Doppelrohrstandbriefkästen werden gerne außerhalb von Gebäuden verwendet, besonders da, wo Montagearbeiten an der Fassade Veränderungen nicht zulassen, was unter anderem auch an der Bausubstanz des Hauses liegen kann. In anderen Häusern wiederum ist der Flurbereich so knapp bemessen, dass schlicht kein Platz vorhanden ist, um einen Briefkasten anzubringen. Für diesen Fall steht unsere komfortable und stabile Doppelrohrstandbriefkasten Auswahl zur Verfügung.

Die Modelausführung

Der Doppelrohrstahlbriefkasten für Einzelhäuser ist mit einer großzügigem Einwurf Klappe sowie einem geschwungenem Deckel und separater Zeitungsrolle versehen. Für Mehrfamilienhäuser ist der freistehende Doppelrohrstandbriefkasten mit mehreren Fächern erhältlich. Gerade sein elegantes sowie zeitloses Design verziert jeden Hauseingang und ist bestens dazu geeignet, die positive Optik des Hauses hervorzuheben. Das Modell ist flexibel einsetzbar und hält selbst heftigen Witterungsbedingungen stand. Die Doppelrohrstandbriefkästen sind auf Wunsch auch mit einer Klingel, Sprechanlage und Kamera erhältlich. Sämtliche Modelle bieten eine Einwurf Klappe, die doppelt gekantet und mit einem Gummipuffer versehen den leisen Einwurf der Briefe gewährleistet und die Post trockenhält. Hier ist es wichtig, dass die Post nicht aus den Briefkästen heraushängt.

Die Nachteile von einem Außenbriefkasten

Als nachteilig ist die Tatsache zu erwähnen, dass der Doppelrohrstandbriefkasten sich im Freien befindet. Eine Montage unweit der Hausfront ist von Vorteil, um den Bewohnern so einen kurzen Weg zum Briefkasten zu ermöglichen. Bei der Aufstellung der Briefkastenanlage ist auch zu beachten, dass der Postbote ungehindert den Briefkasten erreichen kann. Dazu ist es gerade in den Wintermonaten erforderlich, für die passende Außenwandbeleuchtung zu sorgen.

Zubehör

Hausnummern in schlichter und gut lesbarer optischen Ausstattung können direkt am Briefkasten angebracht werden. Eine gut sortierte Auswahl an Hausnummern erleichtert die Suche nach den passenden Ziffern. Sämtliche Briefkastenmodelle sind mit 2 Schlüsseln sowie Befestigungsmaterial versehen.

Reinigungshinweise

Normalerweise sollte die Briefkastenpflege zum alljährlichen Frühjahrsputz gehören und eventuell im Herbst wiederholt werden. Zur Pflege der Briefkästen sollte man einen speziell auf das Modell abgestimmten Edelstahlreiniger benutzen. Der Reiniger wird in der Regel mit einem weichen Tuch aufgetragen und gleichmä0ig verteilt. Anschließend mit einem sauberen Tuch einfach nachpolieren. Für funktionsfähige sowie leichtgängige Schlösser empfiehlt es sich, hier zur regelmäßigen Instandhaltung ein auf Schlösser abgestimmtes Öl zu benutzen. Damit die Freude an dem Edelstahlbriefkasten lange erhalten bleibt, sollten scharfe oder säurehaltige Reinigungsmittel niemals angewandt werden.

Doppelrohrstandbriefkästen und Anlagen zum aufstellen an einem frei wählbaren Platz aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: 300286
Artikel-Nr.: 300271
Artikel-Nr.: 300533
Artikel-Nr.: 300531