Vom einfachen Zaun bis zur kunstvollen Grundstückseinfassung

Der Zaun ist wieder im Kommen und das Angebot vielfältiger denn je. Egal ob schlichter Jägerzaun oder dekorative Sichtschutzelemente, für jeden Geschmack und jeden Stil findet sich die passende Gartenbegrenzung. Besonders beliebt sind Zäune als Sichtschutz geworden, denn sie sind eine pflegeleichte Alternative zur Hecke und bieten sofort nach der Anbringung den optimalen Sichtschutz, während eine Hecke erst wachsen muss. In einer Zaunaussparung aufgestellte Briefkastenanlage aus Edelstahl gehören da heute nicht selten dazu.

In Zaunaussparung aufgestellte Briefkastenanlage aus Edelstahl

Moderne Zaunelemente versprechen eine einfache Montage

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen großes handwerkliches Geschick von Nöten war um einen Zaun zu errichten. Die modernen Zaunvarianten zeichnen sich durch eine einfache Montage in wenigen Arbeitsschritten aus. Egal ob klassische Holzzaunvariationen, Metallvarianten oder moderne Zaun- und Sichtschutzelemente aus Kunststoff, mit vorgefertigten Elementen lässt sich sehr schnell ein Zaun errichten. Besonders da häufig Abschluss- und Teilelemente angeboten werden, ist auch ein Zuschneiden der Teile in den meisten Fällen nicht mehr nötig. Die wichtigste Phase für die Errichtung eines Zauns ist daher die Planungsphase, denn nur wer mit exakten Maßen arbeitet und danach die benötigten Elemente wählt, kann sich die Arbeit erleichtern. Wichtig für die Montage ist es, dass mindestens zwei Personen gemeinsam arbeiten, denn Zaunelemente können durchaus unhandlich sein, aber auch bei der Montage selbst ist es von Nöten, dass eine zweite Person die Teile in Position bringt, während die andere Person die Befestigung übernimmt.

Der Zaun als idealer Ort für die Briefkastenanlage

Wer heute einen Zaun plant, tut gut daran zu überlegen, ob er nicht auch seine Briefkastenanlage mit einplanen möchte. Eine Zaunaussparung eignet sich perfekt, um eine Briefkastenanlage zu integrieren. Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Anlage für ein Einfamilienhaus benötigt wird oder für ein Mehrfamilienhaus. Besonders beliebt sind Briefkastenanlagen aus Edelstahl, um diese in den Zaun zu integrieren, denn Edelstahl harmoniert mit allen Zaunvarianten, unabhängig von Stil, Farbe und Material. Ein großer Vorteil einer Montage in einer Zaunaussparung ist die Platzersparnis im Eingangsbereich des Grundstückes. Doch auch für die Zusteller ist es vorteilhaft, wenn sie für den Einwurf von Post, Zeitungen und Zeitschriften nicht erst auf das Grundstück müssen, sondern die Briefkastenanlage direkt vom Gehweg aus erreichen können.

Auch in Zaunaussparung aufstellbare Briefkastenanlage aus Edelstahl aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-FS-21-244-E
Artikel-Nr.: KN-FS-21-244-H-E
Artikel-Nr.: 300532
Artikel-Nr.: 300541