Stil- und Farbmix - reizvolle Kombinationen erschaffen

Stilsicher Haus und Garten zu gestalten ist der Wunsch vieler Hausbesitzer. Doch auch wer am Anfang einem Stil treu ist, wird im Laufe der Jahre oder gar Jahrzehnte mit Sicherheit auch seinen Geschmack ändern. Doch nicht immer muss alles neu gestaltet werden, denn auch ein Mix aus unterschiedlichen Stilen kann durchaus seinen Reiz haben, wenn diese mit dem richtigen Augenmaß kombiniert werden. Letztlich ist immer das Gesamtbild entscheidend und so können Stilbrüche zum besonderen Blickfang werden. Mann könnte hirzu zum Beispiel auch mehrere Briefkastenmodelle an einem Standort verwenden.

Mehrere Briefkastenmodelle an einem Standort verwenden

Spaß am Kombinieren gewinnen

Ob ein Schmuckstück vom Flohmarkt, ein heiß geliebtes Erbstück oder einfach eine Neuanschaffung, nicht jedes Teil muss sich perfekt in die vorhandenen Stücke eingliedern. Wer mit Spaß bei der Sache ist und auch bereit ist, neue Variationen zu testen und vielleicht auch vorhandenes Mobiliar umzustellen und Dekorationen neu anzuordnen, kann auch außergewöhnliche Stücke gut zu vorhandenen Stücken kombinieren. Wer erst einmal anfängt, bekommt sehr schnell ein Händchen und einen Blick dafür, wo und wie ein gezielter Stilbruch zum wahren Highlight wird. So lässt sich auf veränderte Bedürfnisse problemlos eingehen, ohne hohe Kosten auf sich zu nehmen. Gerade auch ältere Stücke lassen sich sehr gut mit einem modernen Wohnstil kombinieren und werden mit etwas Geschick zum wahren Blickfang.

Geänderte Nutzung sorgt für neuen Bedarf

Wer eine Immobilie sein Eigen nennt, muss sich darüber im Klaren sein, dass sich mit den Jahren auch die Nutzung der Immobilie ändern kann. So kann es sein, dass aus zwei oder drei Wohneinheiten plötzlich mehr werden oder einzelne Bewohnern ihren ganz persönlichen Briefkasten benötigen, vielleicht steigt auch der Bedarf an Briefkästen durch eine Selbstständigkeit oder durch einen Um-, Anbau oder eine Aufstockung der Immobilie. Gerade beim Thema Briefkastenanlagen muss nicht sofort die bisherige Anlage ausgetauscht werden. Sind die vorhandenen Briefkästen noch gut in Schuss, kann es sinnvoll sein mehrere Briefkastenmodelle an einem Standort zu vereinen. So kann es sinnvoll sein, dass zum Beispiel optisch unterschiedliche Einzelbriefkästen genutzt werden, sodass jede Wohneinheit einen Briefkasten in einem anderen Stil bekommt. Dies kann besonders reizvoll sein, wenn ausgefallene Designs gewählt werden. Bei kompakten Briefkastenanlagen kann es sinnvoll sein eine zusätzliche Anlage in einer anderen Farbe zu wählen und diese leicht versetzt zur bereits vorhandenen Anlage zu installieren. Gerade mit farbigen Briefkastenmodellen lässt sich so durch unterschiedlichen Farben, die miteinander harmonieren, ein interessanter Blickfang schaffen, der sogar einen optischen Mehrwert für das Gesamtbild bietet.

Mehrere Briefkastenmodelle an einem Standort verwenden aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-FS-81-244-H-E
Artikel-Nr.: KN-MD-21-OR-E
Artikel-Nr.: KN-FS-31-244-E
Artikel-Nr.: KN-AP-71-244-E