Dezent und zugleich elegant - Posteinwurf durch eine Edelstahlplatte

Besonders an Firmengebäuden oder privat genutzten Stadthäusern eignet sich eine repräsentative Variante des Briefkastens. Eine Edelstahlplatte als Eyecatcher bietet sowohl an Komfort als auch repräsentatives Accessoire im Eingangsbereich viele Vorteile. Denn das Material Edelstahl macht allein schon einen sehr wertigen Eindruck. Die Edelstahlplatte ist Teil eines geschmackvoll gestalteten Eingangsbereichs, der den Besucher auf das hohe Qualitätsbewusstsein der Bewohner schließen lässt.

Edelstahlplatte mit eingebauter Einwurfklappe für Posteinwurf als Briefkastenanlage

Edelstahlplatte anpassbar für viele verschiedene Bedürfnisse

Die Edelstahlplatte erlaubt es bei jeder Art von Montage, eine plane Oberfläche ohne vorstehende Kanten zu installieren. Dabei sind mehrere Möglichkeiten der Installation möglich: Der Einbau einer großzügig dimensionierten Edelstahlplatte in das Seitenelement der Eingangstür erfordert einen geringen Aufwand und bietet mehrere Varianten der Lagerung. Wer nur den Einwurfschlitz braucht, lässt die eingeworfene Post einfach zu Boden fallen, wo diese von außen nicht erreicht werden kann. Das erlaubt ein hohes Maß an Sicherheit. Auch die Montage eines innen gelegenen Briefkastens, der durch den Briefschlitz beschickt wird, bietet gute Sicherheitswerte. Eine solche Variante bietet sich besonders bei regem Besucherverkehr an, weil man die Post so auch mal etwas länger liegen lassen kann.

Abgetrennter Eingangsbereich mit Posteinwurf durch die Edelstahlplatte

Besonders in Büro- und Geschäftshäusern werden Mitarbeiter und Kunden gerne von einem Empfangsmitarbeiter willkommen geheißen, um Ihnen den Weg zum richtigen Büro zu weisen. Das Empfangszimmer kann so zur Aufnahme der eingehenden Post genutzt werden. Durch einen mit der Edelstahlplatte gekennzeichneten Briefeinwurf bedarf es lediglich eines kleinen Durchbruchs für den Einwurfschlitz, um die Post sicher in die Pförtnerloge zu befördern.

Moderne Architektur mit hochwertigem Posteinwurf durch die Edelstahlplatte

Auch der Eingang eines modernen Wohnhauses gewinnt durch eine als Edelstahlplatte gearbeiteten Briefschlitz. Die aktuell angesagten klaren Formen mit geradlinigen Konturen des Hauses werden durch einen dezenten Posteinwurf in Form einer Edelstahlplatte noch unterstützt. Die schnörkellose Ausführung einer Edelstahlplatte mit einem plan schließenden Einwurfschlitz betont den zeitgemäßen Charakter eines solchen Wohnhauses.

Edelstahlplatte mit integrierter Einwurfklappe mit einplanen

Am besten integriert man die Auswahl der passenden Briefkastenanlage schon in die Planung des Gebäudes, damit der erforderliche Einwurf bereits beim Bau freigelassen werden kann. Die nach Wunsch bemessene Edelstahlplatte mit Einwurfschlitz muss dann nur noch von außen aufgesetzt werden, um den perfekten Briefeinwurf zu erzielen.

Edelstahlplatte mit eingebauter Einwurfklappe und andere Briefkastenanlagen aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-61-OR-E
Artikel-Nr.: KN-MD-60-OR-E
Artikel-Nr.: KN-UP-71-110-E
Artikel-Nr.: KN-FS-100-244-H-E