Schmuckstück Eingangsbereich mit Briefkastenanlage

Es ist kein Geheimnis, dass der Eingangsbereich eines Hauses wie eine Visitenkarte des Hauseigentümers wirkt. Oft ist es nicht allein der erste Eindruck, der den Besucher empfängt. Der Hauseingangsbereich entwirft auch eine Vorahnung, welchen Wohnstil den Besucher erwartet und wie viel Wert auf Sauberkeit und Pflege gelegt wird. Nicht selten hat der erste Eindruck, also das Bild vom Hauseingang, auf die Entscheidung, ob man hier eine Wohnung mieten möchte oder nicht, einen entscheidenden Einfluss.

Im Innenbereich aufgestellte Briefkastenanlage für viele Mieter

Was ist beim Gestalten des Hauseinganges zu beachten?

Der Hauseingang soll verschiedene Attribute erfüllen. Dazu zählen:

  • repräsentativ
  • gepflegt
  • sauber
  • einladend
  • übersichtlich
  • sicher
  • funktional

Mithin gilt es, in einem Objekt verschiedene Anforderungen zu erfüllen. Zum Hauseingang gehören die folgenden Komponenten:

  • Vorgarten
  • Weg
  • Haustür
  • Klingel
  • Hausnummer
  • Briefkasten
  • Zeitungsrolle
  • Vordach
  • Namensschilder

Zentrales Element ist die Haustür. Sie hat die größte optische Wirkung auf den Besucher und das Gesamtbild. Neben einem ästhetischen Aussehen erfüllt die Haustür auch Aspekte der Sicherheit und der Dämmung. Schließlich soll sie nicht als Temperaturbrücke dienen.

Funktionalität trifft Ästhetik - die Briefkastenanlage im Hausinneren

Die Komponenten Hausnummer, Namensschild, Klingel sowie die Briefkästen müssen gut zu erkennen sein. Dabei spielt die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Sie sorgt nicht allein für eine ausreichende Sicht, sondern auch für Sicherheit. Niemand möchte abends in schummrigen Hauseingängen nach seiner Post suchen. In Betracht kommen dabei sowohl Wandleuchten als auch Deckenleuchten. Für die Außenbeleuchtung kann es neben der Wand- auch eine Standleuchte sein. Auch hier kommt es darauf an, eine gesunde Mischung zwischen Design und Funktion zu finden. Die Leuchte im Außenbereich sollte mit dem Stil der Haustür korrespondieren. Moderne wie klassische Wandleuchten sind in vielen Ausführungen und Formen erhältlich. Bewährt haben sich Modelle mit einem Bewegungsmelder. Für den Außenbereich sind Leuchten einschließlich Hausnummer interessant, da Letztere gleichzeitig beleuchtet sind. Im Innenbereich können sowohl Wand- als auch Deckenleuchten in Frage kommen. Im Innenbereich aufgestellte Briefkastenanlage für viele Mieter sollten in jedem Fall ausreichend beleutet sein.

Briefkastenanlage für viele Mieter die auch im Innenbereich aufgestellt werden können aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-FS-100-244-H
Artikel-Nr.: KN-FS-101-244-H
Artikel-Nr.: KN-UP-51-110
Artikel-Nr.: KN-MD-31-OR