Zweier-Briefkastenanlage freistehend mit viel Platz

Eine Zweier-Briefkastenanlage ist eine besondere Variante, die man in verschiedenen Bereichen einsetzen kann. Natürlich kommt es hierbei immer auf das jeweilige Projekt und dessen Gegebenheiten an, was dazu führt, dass man diese Ausführungen gewiss nicht überall einsetzen kann. Aber diese Produkte bieten in jenen Bereichen einen echten Mehrwert für den Kunden, wie sich im weiteren Verlauf des Textes zeigen wird. Zuerst jedoch soll einmal betrachtet werden, wo man solche Produkte überhaupt einsetzen kann. Das große Aufnahmevolumen solcher Anlagen spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Zweier Briefkastenanlage freistehend mit viel Platz

Für welche Zwecke eignen sich diese Anlagen besonders?

Zweier-Briefkastenanlagen werden oft von öffentlichen Gebäuden genutzt, in denen sich zwei verschiedene Ämter oder Agenturen befinden. Da Ämter und Agenturen in der Regel einen großen Schriftverkehr vorweisen, ist ein großes Fassungsvermögen für die Briefkastenanlage zwingend erforderlich. Damit die Übersichtlichkeit gewahrt wird, besteht die Anlage, wie der Name schon sagt, aus zwei Briefkastenanlagen. Da sich Ämter und Agenturen in vielen Städten in die jeweiligen Komplexe einmieten, ist es oftmals nicht möglich, solche Anlagen direkt am Haus zu installieren. Sie müssen also freistehend genutzt werden können. Auch dieser Faktor, trifft auf diese Anlagen zu. Natürlich handelt es sich hierbei nur um ein einfaches Beispiel, um einfach die Vorteile einer solchen Anlage aufzuzeigen. Eine Zweier-Briefkastenanlage kann auch in anderen Bereichen ohne weiteres eingesetzt werden.

Zum Beispiel:

  • bei zwei Unternehmen im gleichen Komplex
  • bei Zweier-Wohnhaushalten
  • bei einem Einfamilienhaus mit zwei Parteien

Was sollte man als Kunde beim Kauf besonders beachten?

Wie bei allen Anlagen, so gilt auch bei der Zweier-Briefkastenanlage, dass man verschiedene Faktoren im Vorfeld durchdenkt. Erst einmal spielt natürlich hier das Material eine Rolle. Je nach Situation sollte hier das entsprechende Material ausgewählt werden. Viele Kunden bevorzugen dabei die Edelstahlvariante. Hinzu kommen die technischen Features. Hier kann es deutlich Unterschiede geben, je nachdem für welchen Zweck genau die Anlage eingesetzt werden soll. Spezielle Beleuchtungen und / oder eine Sprech-Klingel-Funktion machen meist nur bei Unternehmen wirklich Sinn. Ämter und Agenturen wollen sogar meinst gezielt auf solche Sprech-Klingel-Funktionen verzichten. Es kommt also ganz darauf an, für welche Situation die Anlage konzipiert sein soll. Demnach kommen hier mehr oder weniger technische Features zum Einsatz. All diese Faktoren, also Material, technische Faktoren sowie aber auch das allgemeine Design, sollten im Vorfeld klar sein, damit man als Kunde seine Suche optimal gestalten kann.

Wesentliche Vorteile, die durch freistehende Zweier-Briefkastenanlagen zur Verfügung stehen

Eine freistehende Zweier-Briefkastenanlage bietet nicht nur viel Platz, wie dies aus dem Namen schon hervorgeht, sondern natürlich auch zahlreiche andere Vorteile. Solche Anlagen lassen sich recht einfach und schnell installieren, ohne dabei einen großen Aufwand betreiben zu müssen. Sie können zudem individuell platziert werden, so dass man hier als Kunde keine einzelnen Faktoren berücksichtigen muss. Leidiglich, wenn technische Features genutzt werden sollen, sollte die Frage berücksichtigt werden, ob oder wie eine Kabelverbindung zwischen der Anlage und dem Gegenpol vorliegt oder erstellt werden kann. Ein letzter Punkt, der als Vorteil natürlich nicht vergessen werden darf, ist das Preis- / Leistungsverhältnis in dem sich diese Anlagen befinden. Dieses Verhältnis kann man kurz und knapp als optimal bezeichnen.

Zweier-Briefkastenanlage freistehend mit viel Platz aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: 300569
Artikel-Nr.: 300532
Artikel-Nr.: KN-FS-21-244-E
Artikel-Nr.: KN-FS-21-244-H-E