Briefkastenanlage mit Putzrahmen zum bündigen Abschluss an der Wand

Wer ein Haus oder eine Wohnung bewohnt, der denkt oft an jedes Detail. Sind ie Gardinen oder Rollos schön, habe ich meine Auffahrt gefegt und stehen hübsche Pflanzen vor der Tür? Solche Fragen oder ähnliche stellt sich der Hausbewohner oder der Bewohner einer Wohnung. Doch ein Faktor ist oft vergessen, der Briefkasten beziehungsweise die Briefkastenanlage ist ein wichtiger Faktor für das Aussehen des Hauses. Denn wie der Kasten aussieht macht einen wesentlichen Faktor dessen aus wie das Haus auf Außenstehende wirkt und was davon wahrgenommen wird.

Briefkastenanlage mit Putzrahmen zum bündigen Abschluss an der Wand

Briefkastenanlage mit Putzrahmen zum bündigen Abschluss an der Wand

Wer sich eine Briefkastenanlage mit Putzrahmen zum bündigen Abschluss an der Wand kauft, der kann sich sicher sein, dass man sich hier eine echtes Schmuckstück erwirbt. Immerhin ist die Briefkastenanlage mit Putzrahmen zum bündigen Abschluss an der Wand ein optisches High Light. Der Kasten wird nicht mehr als Fremdkörper wahrgenommen, sondern gliedert sich harmonisch in das gesamte Bild des Hauses ein. Durch den Putzrahmen wird der Briefkasten quasi optisch ein Teil des Hauses und verschmilzt auf harmonische Weise mit dem gesamten Bau. Das führt dazu, dass der Briefkasten, oder die Briefkasten Anlage das Gesamtbild des Hauses einnimmt und auch als bauliche Einheit damit betrachtet wird. Das hat von der Architektur her viele Vorteile, denn so entsteht ein harmonisches und tolles Bild, welches gerade in modern ausgestatten Häusern auch zu einem aufgeräumten und klaren Gesamtbild führt.

Welche Pflege muss ich bei diesen Briefkastenanlagetyp beachten?

Während man bei der Pflege von Kästen, welche nicht an der Wand befestigt sind oder frei stehen, wenig beachten muss ist dies bei dieser Kastenanlage anders. Man hat den Vorteil, dass sich diese Kombination von Kästen sehr harmonisch in die Wand eingliedern, jedoch hat man auch den Nachteil, dass die Verputzung eine Schwachstelle ist. Die Schwachstelle zeichnet sich dadurch aus, dass im Laufe der Zeit hier leider Brüche oder Risse entstehen können. Diese haben nämlich auch noch den weiteren Nachteil, dass man hierdurch ein Problem hat, dass auch Verschmutzungen und Verunreinigungen an den Verputzungsstellen stärker verhaften und auch weniger gut reinigbar sind.

Vorteile vom Briefkasten mit Putzrahmen

Wer sich einen Putzrahmen um die Briefkastenanlage zieht, der hat ein echtes Schmuckstück vor seinem Haus. Man hat einen Kasten, welcher harmonisch und schön im Haus eingegliedert wird. Das Haus ist von außen dann geschmückt und die Briefkasten Anlage kann sich auch farblich in die Haus Gestaltung integrieren. Die Wertigkeit, die durch eine solche Anlage von Briefkästen transportiert wird ist ebenfalls nicht von der Hand zu weisen. Denn diese Kästen haben durch die gute Gestaltung ein harmonisches Aussehen. Ein weiterer Vorteil, der nicht zu verachten ist, dass man hierbei auch einen guten Schutz vor Vandalismus hat. Man kann die Kästen, welche in der Wand verankert sind, nicht so leicht von der Wand ziehen wie andere Kästen.

Nachteile des Putzrahmens der Briefkastenanlage

Einige Nachteile sind noch zu nennen. Der Putzrahmen verdient eine besondere Pflege und sollte regelmäßig, gerne jährlich, nachbearbeitet werden. Dies mag zunächst ein Mehraufwand sein. Außerdem sieht die Anlage schnell ungepflegt aus, wenn diese Wartungsarbeiten nicht erfolgen sollten.

Briefkastenanlagen mit Putzrahmen zum bündigen Abschluss an der Wand aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-UP-40-110-E
Artikel-Nr.: KN-UP-41-110-E
Artikel-Nr.: KN-UP-40-110
Artikel-Nr.: KN-UP-41-110