Briefkastenanlage heute

Ein Hauseingang spiegelt häufig die Persönlichkeit der Bewohner wider. Bei dessen Erscheinungsbild spielt der Briefkasten schon eine große Rolle und sollte sich optimaler Weise nahtlos ins Gesamtbild einfügen. Briefkästen müssen allerdings nicht immer klassisch und unpersönlich sein. Für ein modernes Gesamtbild eignen sich Briefkastenanlagen aus witterungsbeständigem Edelstahl. Diese Modelle lassen sich leicht reinigen und strahlen einen zeitlosen eleganten Eindruck aus. Ein Briefkasten aus Edelstahl ist nicht rostanfällig und unempfindlich gegenüber Kratzern oder Stößen. Ein integrierter Regenüberstand gewährt trockene Post, die vom Briefträger oder Zeitungsboten nicht komplett durchgesteckt wurde. So wird die Post perfekt vor der Witterung geschützt.

Briefkastenanlage mit Beschriftung und Funktionskasten

Briefkastenanlage mit Beschriftung

Eine Briefkastenanlage ist durch seine variablen Gestaltungsmöglichkeiten individuell einsetzbar und fügt sich so klassisch oder modern in die Umgebung des Hauseinganges ein. Die Beschriftung kann ebenfalls individuell erfolgen.

So können die Anschrift des Hauses elegant graviert oder einzelne Briefkästen beschriftet werden. Auch Pakete oder Postwurfsendungen, die nicht in den Briefkasten passen, können mit einer Möglichkeit bedacht werden. Ein Doppelbriefkasten bietet beispielsweise die Möglichkeit, Briefe von Werbung oder Zeitungen zu trennen. Ein Sicherheitsnamensschild mit gebürstetem Edelstahlrahmen garantiert Langlebigkeit und schützt effektiv vor Vandalismusschäden.

Verschiedene Modelle und Funktionen

Verschiedene Modelle lassen sich individuell Ihren Bedürfnissen anpassen. In Funktionsanlagen ist es beispielsweise möglich, eine Klingel, eine Sprechanlage oder eine Kamera zu integrieren. Auch ein Fingerprinter ist eine zeitsparende Funktion, die Ihren Alltag erleichtern kann. Mithilfe dessen öffnen Sie Ihre Haustür ganz einfach mit Ihrem Fingerabdruck. Horizontale oder vertikale Briefkastenanlagen gibt es mit Briefentnahme von der Vorder- oder Hinterseite.

Ein freistehender Funktionsbriefkasten bietet viele Vorteile und läßt sich den Baubegebenheiten anpassen. Bei einer freien Standortwahl kann diese Anlage direkt mit dem Haus verbunden sein. Diese nennen sich: Durchwurfbriefkästen. Oder ein freistehendes Modell, welches nicht standortgebunden sein muss und sich somit individuell in den Vorgarten oder die Nähe der Einfährt positionieren lässt. Freistehende Modelle lassen sich problemlos und einfach nachträglich montieren.

In vielen Neubaugebieten werden häufig die Hausnummern schlichtweg vergessen oder nur schlecht sichtbar am Haus angebracht. Nicht immer denkt man auch an einen Briefkasten. Mit einem Funktionsbriefkasten können Sie die Hausnummer und Ihren Briefkasten perfekt kombinieren. Möchten Sie die Farbe des Hauses mit der Briefkastenanlage kombinieren? So können Briefkästen aus Stahl oder Aluminium in Ihrer Wunschfarbe lackiert werden. Briefkastenanlagen mit Beschriftung und Funktionskasten sind hier auch als Sonderanfertigung erhältlich.

Beschriftbare Briefkastenanlage mit Funktionskasten aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-FS-31-244-E
Artikel-Nr.: KN-FS-51-244-H-E
Artikel-Nr.: KN-AP-51-244-E
Artikel-Nr.: KN-MD-31-OR-E