Premium Edelstahl-Briefkastenanlage in bester Qualität

Eine Premium-Edelstahl-Briefkastenanlage verspricht natürlich in erster Linie beste Qualität, was ganz außer Frage steht. Vorteilhaft kommt hier hinzu, dass es diese Produkte in verschiedenen Varianten gibt, was Material, Formen und technische Features betrifft. Somit kann der Kunde hier auf ein breitgefächertes Angebot zurückgreifen, um das passende Modell finden zu können.

Premium Edelstahl-Briefkastenanlage in bester Qualität als Spezialanfertigung

Doch nicht immer decken sich die Produktreihen mit den Wünschen des Kunden. Individuelle Wünsche können hier meist nicht mit berücksichtigt werden, was für das ein oder andere Projekt dann doch schon zu einem Problem werden kann. Selbstverständlich gibt es hierfür aber eine Reihe von Möglichkeiten. Beispielsweise kann der Kunde beim Hersteller oder auch beim Anbieter selbst anfragen, ob eine gewisse Veränderung an einem Standardmodell möglich sind, um das Produkt den eigenen Vorstellungen anzupassen. Je nach Modell kann es natürlich sein, dass dies nicht möglich ist. Somit benötigt man eine  Alternative, die sich Sonderanfertigung nennt. Premium-Edelstahl-Briefkastenanlage in bester Qualität als Spezialanfertigung sind in unterschiedlichsten Abmaßen planbar.

Eine Sonderanfertigung bringt noch mehr Individualität

Eine Sonderanfertigung ist mit dem Umbau eines bestimmten Modells nicht direkt zu vergleichen. Ein Umbau würde bedeuten, dass hier das Grundprinzip der Anlage gleich bleibt und nur bestimmte Veränderungen bzw. Anpassungen vorgenommen werden. Eine Sonderanfertigung hingegen ist ein völlig eigenständiges Produkt, was zufällig einer bestimmten Baureihe ähneln kann. Es besteht aber auch genauso die Möglichkeit, dass hierdurch ein komplett neues Produkt entsteht. Beide Varianten sind also denkbar. Für eine Sonderanfertigung sollte man aber einige wesentliche Punkte beachten: Zuerst einmal sollte ganz genau geklärt sein, wie die Anlage im Detail aussehen soll, damit ein Muster erstellt werden kann. Zudem ist solch eine genaue Vorstellung wichtig, um am Ende einen präzisen Kostenvoranschlag einholen zu können. Maße, Form und technische Ausstattungen sollten also klar sein. Darüber hinaus muss man sich auch vor Augen führen, dass eine Sonderanfertigun im Preisrahmen deutlich höher liegen kann als beispielsweise ein Umbau. Deshalb sollte man also bedenken, ob eine Sonderanfertigung überhaupt notwendig ist. Das führt zu einem weiteren Punkt, den man vor dem Kauf unbedingt beachten und einhalten sollte.

Preis- / Leistungsverhältnis immer ganz genau prüfen

Das Preis- / Leistungsverhältnis ist in einem solchen Fall enorm wichtig. Dazu sollte man jedoch nicht nur die Sonderanfertigungen vergleichen, sondern alle Möglichkeiten in Betracht ziehen. Das heißt, man fordert erst einmal mehrere Kostenvoranschläge für eine Sonderanfertigung, aber auch für einen möglichen Umbau an. Somit hat man schon einmal einen guten Überblick, was die preislichen Unterschiede zwischen den beiden Varianten sind. Darüber hinaus lassen sich die jeweiligen Produkte direkt miteinander vergleichen, also welcher Hersteller bietet hier die besten Konditionen. Diese Preise sollte man dann mit den typischen Modellen vergleichen, die zur Verfügung stehen. Wenn das Preis- / Leistungsverhältnis in einem optimalen Rahmen ist, kann man sich durchaus für eine Sonderanfertigung entscheiden. Sollte der Preis zu stark von anderen Modellen abweichen, ist es zu empfehlen, nach möglichen Alternativen zu suchen, um den Kostenrahmen nicht unnötig zu erhöhen. Sollte es keine Auswahlmöglichkeiten geben, dann ist die Sonderanfertigung automatisch die beste Wahl.

Premium Edelstahl-Briefkastenanlage in bester Qualität aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: 300522
Artikel-Nr.: 300305
Artikel-Nr.: KN-FS-21-244-E
Artikel-Nr.: KN-FS-21-244-H-E