Optimale Briefkastenanlage für wenig Platz

Nicht immer steht im Eingangsbereich so viel Platz zur Verfügung, dass eine freie Auswahl unter Briefkästen möglich wäre. Doch selbst wenn die Raumverhältnisse eng sind, lassen sich Wünsche wie ausreichendes Aufnahmevolumen, schicke Optik oder hochwertige Materialien problemlos erfüllen. Es kommt auf intelligente Lösungen und Planung an. So bieten sich Unterputz-Modelle oder gar einbetonierte Briefkästen für größeres Volumen an.

Optimale Briefkastenanlage für wenig Platz im Eingangsbereich

Wenig Raum - viel Post

Es ist lästig, wenn der Briefkasten selbst bei kurzen Urlaubsreisen sofort überquillt oder jedes noch so kleine Paket stets persönlich entgegen genommen werden muss. Das ist jedoch trotz beengter Raumverhältnisse im Eingangsbereich von Häusern in der Regel nicht nötig. Selbst bei wenig Platz sind intelligente Lösungen umsetzbar, die ausreichend Raum für Post und sogar kleine Pakete bieten. Der Trick besteht darin, den Putz oder sogar die Mauer des Hauses mit einzubeziehen. Auf diese Weise verschmilzt der Postkasten mit der Bausubstanz und braucht scheinbar überhaupt keinen Platz. Versteckt im Inneren können sich jedoch Briefe, Zeitschriften und andere Postsendungen in erstaunlichem Ausmaß stapeln.

Hohe Sicherheit durch "versenkte" Briefkastenanlagen

Unterputzpostkästen oder einbetonierte Modelle sparen nicht nur Platz, sie sind aufgrund ihrer Montage in der Bausubstanz nur schwer bis praktisch gar nicht zu entwenden. Fällt die Wahl auf einen Postkasten aus hochwertigen, sicheren Materialien und modernem Schließmechanismus, so wird auch der Diebstahl der Post unwahrscheinlich. Die Montage selbst kann im ersten Schritt aufwendiger sein als die Anbringung eines einfachen Aufputz- oder freistehenden Briefkastens. Geringer Platzbedarf und erhöhte Sicherheit sprechen jedoch für sich. Die Pflege von eingebauten Briefkästen ist besonders einfach, ist im Außenbereich doch nur eine einzige Fläche zu reinigen. Postkästen in Unterputz-Montage sind durch den hohen Schutz vor Witterungseinflüssen ausgesprochen beständig. Diese Bauvariante ist eine optimale Briefkastenanlage für wenig Platz.

Große Auswahl an Designs und Materialien

Selbst auf engem Raum müssen Hausbesitzer oder Firmeneigentümer nicht auf das nächstbeste Modell zurückgreifen. Es steht ein großes Sortiment an Anlagen zur Verfügung, die in Deutschland seriengefertigt werden oder individuell nach Kundenwunsch anpassbar sind. Klassiker sind Stahl mit farblicher Lackierung nach Wahl oder eleganter und besonders haltbarer Edelstahl. Die Optik lässt sich individuell nach dem Stil des Hauses oder Unternehmensgebäudes wählen. Modelle mit verschiedenen Dimensionen und Aufnahmevolumina sind im Handel erhältlich. Auch bei geringem Platzangebot ist es möglich, das perfekte Design, das gewünschte Volumen und hohe Sicherheit für Briefkastenanlagen zu verwirklichen.

Optimale Briefkastenanlage für wenig Platz aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-60-OR
Artikel-Nr.: KN-MD-61-OR
Artikel-Nr.: KN-FS-60-244-H-A
Artikel-Nr.: KN-FS-61-244-H