In Deutschland hergestellte Briefkastenanlagen nach Kundenvorgabe

Jeder, der sich schon einmal mit Briefkästen auseinandergesetzt hat, weiß, wie schwer und manchmal mühselig es sein kann, den richtigen Briefkasten für sein Haus/Wohnung zu finden. Es scheint so, als ob es an jedem Postkasten etwas auszusetzen gebe und keiner wirklich passt. Genau für diesen Fall bieten immer mehr Hersteller eine Briefkastenanlage an, welche nach Kundenvorgaben hergestellt wird. So gehört das mühselige Suchen der Vergangenheit an.

In Deutschland hergestellte Briefkastenanlagen nach Kundenvorgabe

Eine Innovation für jeden der einen individuellen Briefkasten erwerben möchte

Bei einem Briefkasten nach Kundenvorgabe, der in Deutschland hergestellt wird, kann man als erstes zwischen verschiedenen Materialien wählen. So eignen sich vor allem Kunststoff, aber auch ganz verschiedene Edelstahl-Materialien in den verschiedensten Farben und Ausführungen. Da viele Firmen unter einem Briefkasten die Visitenkarte eines Hauses verstehen, bieten einige Unternehmen sogar Handbemalungen an, wodurch die Individualität nahezu keine Grenzen kennt. Auch der zukünftige Einsatzort für den Briefkasten kann in den Kundenwunsch mit einfließen. So sollte man vor einem eventuellen Kauf schauen, wo man seinen neuen Briefkasten unterbringen möchte. Stellt man sich vor, den Postkasten im Freien aufzustellen, sollte man diesen mit einem Schutzdach versehen, um beispielsweise schwereren Witterungen nicht ausgesetzt zu sein. Möchte man den Postkasten hingegen nahe am Haus oder gar im Haus integrieren, lohnt sich ein Blick auf Mauerdurchwurf-Briefkästen oder Briefkästen, die in die Eingangstür integriert werden. Dies hat den Vorteil, dass bei beiden  die Post von außen eingeworfen wird und im Hausinneren entnommen werden kann.

Welche Features können in einem individuellem Briefkasten untergebracht werden?

Neben den vielen optischen Möglichkeiten, die man an einem solchen Postkastenanlage umsetzten kann, gibt es auch einige nützliche, teilweise technische Zusätze, die sich in dieser Briefkasten-Variante unterbringen lassen. So ist es zum Beispiel möglich, die Hausnummer oder den Familiennamen auf dem Postkasten eingravieren zu lassen oder sogar mit Licht zu hinterlegen. Auch ist es möglich, eine Klingel einzubauen oder eine Gegensprechanlage mit integrierter Kamera. Ein oft genutztes Gadget ist auch ein eingebauter Bewegungsmelder. Dieser schaltet das Licht im Eingangsbereich vor der Tür ein, wenn sich eine Person nähert. Das hat den Vorteil, dass man auch nachts ohne Probleme das Schlüsselloch findet oder weiß, wer vor der Tür steht.

Wie steht es um die Faktoren Pflege, Sicherheit und Beständigkeit?

Bei der Pflege und der damit einhergehenden Beständigkeit, hängt es natürlich von dem vorgesehenen Einsatzort des Briefkastens oder der Briefkastenanlage ab. Soll der Postkasten im Freien aufgestellt werden, so sollte man über gute Materialien und eine regelmäßige Pflege nachdenken, um eine Langlebigkeit des Briefkastens zu gewähren. Sollte der Postkasten geschützt aufgestellt werden, also so aufgestellt, dass der Briefkasten keinen (großen) Umwelteinflüssen ausgesetzt wird, so benötigt er entsprechend weniger Pflege. Der Sicherheitsaspekt sollte auf jeden Fall eine Rolle spielen. Dafür gibt es aber bei der Konfiguration eines individuellen Briefkastens ganz verschiedene Möglichkeiten in Form von sehr unterschiedlichen Schlössern, durch die die Sicherheit gegeben wird. Ein individueller Briefkasten ermöglicht sehr viel Ermessensspielraum und bietet unzählige Möglichkeiten der Konfiguration. Daher lohnt sich dieser Postkasten vor allem für Personen, die nicht fündig geworden sind oder die einfach einen persönlich und exklusiv zusammengestellten Briefkasten bevorzugen.

In Deutschland hergestellte Briefkastenanlagen aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-61-OR-E
Artikel-Nr.: KN-UP-101-110-E
Artikel-Nr.: KN-FS-91-244-E
Artikel-Nr.: KN-FS-91-244-H-E