Die richtige Höhe für den Briefkasten

Bevor man einen Briefkasten montiert, sollten Sie unbedingt die Größe und Höhe des Postkastens abhängig von Ihren persönlichen Ansprüchen beachten. Sollen Buchsendungen oder kleinere Päckchen Platz haben müssen Sie ein grösseres Modell wählen. Darüber hinaus sollten Sie die Höhe beachten, damit Sie das Postgut bequem entnehmen können.

Wie hoch montiert man einen Briefkasten zur optimalen Erreichbarkeit des Postguts?

Briefkästen sind mit einer Größe von 22,9 × 32,4 Zentimetern, genormt. Dies entspricht den Abmessungen von einem C4 Briefkuvert, sodass ein Brief in dieser Größe ohne Schwierigkeiten in den Einwurfschlitz passt. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Schlitz für den Einwurf der Postsendungen nicht höher als 35 Millimeter ist. Der Einwurfschlitz sollte zudem eine Höhe von 170 Zentimetern nicht überschreiten.

Einfache Montage einen Briefkasten zur optimalen Erreichbarkeit

Mit dem nötigen Werkzeug, wie unter anderem einer Bohrmaschine, einem Stift,
einer Wasserwaage und einem Schraubenzieher, sowie einem Hammer beginnen Sie mit der Montage des Briefkastens. Dübel und Schrauben liegen in der Regel dem Briefkasten bei. Markieren Sie die gewünschte Höhe Ihres Postkastens. Diese sollte so sein, dass Sie sich nicht bücken müssen und auch nicht strecken müssen, um Ihre Post zu entnehmen. Viele Hersteller liefern die Briefkästen inklusive Bohrschablonen mit Löchern, welche die richtigen Abstände für die Höhe anzeigen. Achten Sie bei der Montage des Briefkastens, dass Bohrer, Dübel und Schrauben perfekt zusammenpassen. Sie bohren ein Loch, setzen den Dübel und die passende Schraube ein und ziehen diese fest an. Mithilfe der Wasserwaage überprüfen Sie die Waagrechte des Postkastens. Und schon ist die einfache Montage erledigt und der Postbote kann Ihre Post zustellen, die Sie optimal erreichen.

Empfohlene Höhen bei der Briefkasten-Montage:

  • 1 Reihe hoch: 1300 bis 1400 Milimeter Oberkante
  • 2 Reihen hoch: 1500 bis 1550 Millimeter Oberkante
  • 3 Reihen hoch: 1600 bis 1650 Millimeter Oberkante

Eine Höhe von 1750 Millimeter sollten Sie niemals überschreiten. Möchten Sie eine Briefkastenanlage einbetonieren, müssen Sie in etwa 400 Millimeter mehr an Höhe einrechnen.

Fazit

Um Ihr Post gut optimal aus Ihrem Briefkasten entnehmen zu können, müssen Sie diesen in der geeigneten Grösse kaufen und bei der Montage auf die richtige Höhe achten. Ausschließlich dann, erreichen Sie optimal Ihre Post beim Entleeren.

riefkästen und Anlagen aus der Cenator® Kollektion für die optimalen Erreichbarkeit des Postguts:

Artikel-Nr.: 300145
Artikel-Nr.: 300087
Artikel-Nr.: 300246
Artikel-Nr.: 300254