Die praktische Durchwurfklappen-Briefkastenanlage mit rückseitiger Entnahme

Für die tägliche Postzustellung sind Briefkästen unverzichtbar, in Firmen oder Mehrfamilienhäusern werden häufig Briefkastenanlagen genutzt, damit alle Parteien getrennten Zugriff haben. Eine Sonderform der Briefkästen stellen die Durchwurfmodelle dar. Bei diesen wird die Post - der Brief oder die Zeitschrift - an der Vorderseite eingeworfen, die Entnahme der jeweiligen Sendung erfolgt aber an der Rückseite. Diese Modelle werden häufig im Türraum eingebaut. Es gibt aber auch andere Arten der Durchwurfbriefkästen, bei denen die Post von vorne herausgeholt werden kann. Diese Formen sind auch als freistehende Modelle zu haben.

Durchwurfklappen-Briefkastenanlage mit rückseitiger Entnahme

Für wen sind die Durchwurfklappen-Briefkastenanlagen geeignet?

Die Briefkastenanlagen mit einer Durchwurfklappe eignen sich zwar auch für private Haushalte, sind in erster Linie aber auf Firmen ausgerichtet. Auch in Arztpraxen oderin Vereinen kommen Sie zum Einsatz - kurz gesagt, in allen Bereichen, in denen große Postsendungen anfallen. Denn Briefe, Magazine und Co haben bei diesen Modellen viel Platz, sodass nichts herausquillt. Die Klappen dieser Briefkastenanlagen sind breiter gestaltet als die normaler Modelle, die sich meist an der gesetzlichen Norm orientieren. In diese breiten Einwürfe passen sogar Großsendungen wie zum Beispiel Kataloge oder Akten. Für Arztpraxen ist diese ein Vorteil, da auch Laborproben geliefert werden können. Die Entnahme der Sendungen erfolgt in den meisten Fällen von der Rückseite aus. Auf diese Weise haben unbefugte Hände kaum Zugriff auf den Inhalt der Durchwurfklappen-Briefkastenanlagen.

Was spricht für die Briefkastenanlage mit Durchwurfklappe?

Die Briefkastenanlage mit Durchwurfklappe verfügt über eine robuste Konstruktion. Dabei hat sie eine übersichtliche Struktur und Aufteilung, sodass das passende Fach sofort gefunden wird. Wer auf diese Briefkastenanlage setzt, der profitiert außerdem von den platzsparenden Eigenschaften des Modells. Denn anders als die klassischen freistehenden Ausführungen sind diese Teile meistens in die Seitenwand der Tür integriert, wo sie kaum Raum einnehmen. Da im Eingangsbereich vieler Häuser sowieso nicht viel Platz vorhanden ist, ist dies ein echtes Plus für die Briefkastenanlage mit Durchwurfklappe. Auch die optisch ansprechende Front dieser Anlagen für Postsendungen spricht für diese Produkte. Sie fügen sich dank neutraler Optik gut in jede Umgebung ein. Für eine optimale Übersicht bietet es sich in manchen Fällen an, auf ein die Briefkästen anleuchtendes Lichtelement zu setzen.

Durchwurfklappen-Briefkastenanlage mit rückseitiger Entnahme aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-10-OR-E
Artikel-Nr.: KN-MD-11-OR-E
Artikel-Nr.: KN-MD-60-OR-E
Artikel-Nr.: KN-MD-61-OR-E