Briefkasten als Anlage zur Befestigung an einem frei positionierbaren Ständer

Beim Neubau oder der Neugestaltung eines Wohn- oder Geschäftshauses stellt sich irgendwann die Frage nach einem funktionalen, dennoch optisch ansprechenden Briefkasten. Je mehr einzelne Postfächer benötigt werden, umso größer fällt die Briefkastenanlage aus und es bedarf vor dem Kauf einiger Überlegungen, beispielsweise hinsichtlich Standort, Material und Montage.

Briefkasten als Anlage zur Befestigung an einem frei positionierbaren Ständer

Standort einer Briefkastenanlage

Die erste wichtige Entscheidung bei der Wahl des Standortes sind die baulichen Gegebenheiten. Ist der Flur des Hauses entsprechend groß, könnten die Briefkästen im Haus montiert werden. In vielen Fällen ist dieser Bereich allerdings eher klein, so dass nicht ausreichend Platz für eine Briefkastenanlage vorhanden ist. Hier bietet sich der Außenbereich als günstiger Standort für die Briefkästen an. Durch frei positionierbare Ständer können die Postfächer an einem beliebigen, geeigneten Platz aufgestellt werden. Vielmals sind Standorte entlang des Gehwegs oder unter dem Vordach der Eingangstür empfehlenswert.

Verschiedene Ausführungen

Briefkastenanlagen mit frei positionierbarem Ständer können mit einem einzigen Postfach oder mit bis zu 12 Einzelfächern ausgeliefert werden. Die Einteilung der Fächer kann frei gewählt werden. So können die einzelnen Postfächer untereinander, nebeneinander oder in Kombination beider Systeme angeordnet sein. Weiterhin wird zwischen waagerecht oder senkrecht ausgerichteten Einzelfächern unterschieden. Letzteres kann bei einigen Mietern den Nachteil haben, dass untere Postfächer schwerer zugänglich sind. Die Standardmodelle dieser Briefkästen können durch Zusatzausstattungen wie Beleuchtung und Klingelsystem ergänzt werden.

Material

Briefkastenanlagen mit frei positionierbarem Ständer werden täglich den herrschenden Witterungsbedingungen ausgesetzt. Deshalb ist es unerlässlich, auf robustes Material bei der Wahl der Anlage zu setzen. Hochwertige Briefkästen werden aus Edelstahl oder behandeltem Stahl (galvanisiert oder feuerverzinkt) mit einer witterungsbeständigen Pulverbeschichtung produziert. Diese schützt die Briefkastenanlage zuverlässig vor Korrosion, ebenso wie integrierte Regenüberstände und leicht geneigte Dächer.

Design

Die Auswahl einer passenden Briefkastenanlage ist heutzutage dank einer großen Auswahl an verschiedenen Modellen leicht. Es kann zwischen modernen oder nostalgisch angehauchten Briefkästen in verschiedenen Farben gewählt werden. Das Spektrum reicht von weiß, grau und schwarz bis hin zu blau, grün oder rot.

Größe der Briefkastenanlage

Komplette Briefkastenanlagen sind nicht unbedingt groß, wie zunächst vermutet werden kann. Es kommt hierbei auf die optimale Anordnung der einzelnen Fächer an. Waagerecht ausgerichtete, untereinander liegende Postfächer sind kompakt und können fast überall montiert werden. Sie können zum Beispiel neben Fahrradständern oder unter einem überdachten Eingang platzsparend aufgestellt werden. Bei einer zweispaltigen Briefkastenanlage mit insgesamt 12 Fächern ist durchschnittlich mit einer Breite von 700 mm und einer Tiefe von 420 mm zu rechnen. Sind die einzelnen Postfächer hochkant neben- und untereinander angeordnet, ist die Briefkastenanlage zwar breiter, z. B. 2300 mm bei 11 Fächern, dafür in der Tiefe mit ca. 140 mm kurz.

Montage

Die sicherste Art eine Standbriefkasten-Anlage ab etwa 1,60 m Gesamthöhe zu befestigen, wird durch Betonierung der Standfüße erreicht. Sollte die Anlage sogar auf einem unbefestigten Platz, wie einer Wiese oder einem später zu pflasternden Areal, aufgestellt werden, bietet sich ebenfalls das Betonieren an. In allen anderen Fällen reicht die Montage des Briefkastens mittels Bodendübeln auf einem festen Untergrund. Die erforderlichen Bodendübel sowie eine kurze Montageanleitung werden selbstverständlich mitgeliefert.

Briefkasten als Anlage zur Befestigung an einem frei positionierbaren Ständer aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-FS-80-244-H
Artikel-Nr.: KN-FS-51-244
Artikel-Nr.: 300570
Artikel-Nr.: 300541