Kreative Kästen - bedruckte Briefkästen im Wunschdesign

Ein Briefkasten muss nicht immer bloß grau in grau still seinen Dienst erfüllen - er kann auch zum individuellen Blickfang für Ihr Haus werden. Dabei haben Sie die Wahl zwischen vielen Farben, Mustern und Motiven bis hin zum eigenen Foto auf Ihrem Briefkasten. Damit Sie viel und lange Freude am Motiv haben, finden Sie im Folgenden ein paar Tipps.

Bedruckter Einzelbriefkasten im Wunschdesign

Originell - poetisch - kitschig oder Kunst?

Ein bedruckter Briefkasten ist mehr als nur ein Postbehälter - er sagt viel über den Geschmack und die Kreativität seiner Besitzer aus. Dabei reicht die Auswahl von dezenten, floralen Mustern über auffällige Kunstwerke bis hin zu Briefkästen im Stil des Lieblingslands oder mit persönlichem Schriftzug. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt - jedoch sollten die Postzusteller zumindest noch eindeutig erkennen können, zu welchem Haushalt das Kunstwerk von einem Briefkasten gehört. Dabei muss nicht immer ein Standard-Namensschild angebracht sein, dass sich stilistisch nicht mit dem Motiv verträgt. Je nach Design kann der Name auch kreativ ins Motiv eingearbeitet werden - als Schriftzug in einer Sprechblase, in einem Fenster, das sich aus dem Muster ergibt oder eben gar nicht auf dem Briefkasten selbst: Ist der bedruckte Briefkasten direkt neben dem Hauseingang oder dem Klingelschild angebracht ist, kann er auch dadurch eindeutig zugeordnet werden.

Briefkasten mit dem Lieblingsfoto

Ob das Wahrzeichen Ihrer Heimatstadt, ein tolles Urlaubsfoto, ein Schnappschuss von Ihrem Haustier oder ein gut gelungenes Familienbild: Ein Foto-Briefkasten lässt sich besonders individuell gestalten. Dazu kann das Foto auf die Vorder- oder Rückseite gedruckt werden und der umliegende Rand farblich angepasst werden. Denkbar sind auch Kollagen aus verschiedenen Fotos, die sich in einem Design zusammenfinden.
Bei der persönlichen Gestaltung sollte bedacht werden, dass auch ein Briefkasten nur eine begrenzte Fläche hat, und eine kleinteilige Fotogestaltung oft nur von Nahem gut erkennbar ist. Wenn der Foto-Briefkasten auch aus wenigen Metern Entfernung eindrucksvoll wirken soll, ist oft weniger mehr: Ein einzelnes Foto in größerer Auflösung kommt besonders gut zur Geltung.

Den richtigen Briefkasten-Standort finden

Wenn Sie sich für einen Briefkasten mit einem gedruckten Motiv entscheiden, sollte der Standort gut gewählt sein. Schließlich ist ein schöner Briefkasten dazu da, gesehen zu werden - ob als Begrüßung direkt am Eingang oder frei stehend am Rande des Grundstücks. Ist er direkt an der Hauswand angebracht, wirkt der bedruckte Briefkasten im Zusammenspiel mit dem Hintergrund, vielleicht auch mit der Haustür oder den Stufen zum Eingang. Wer hier auf Harmonie der Farben und Muster Wert legt, sollte sich also auch überlegen, ob ihr oder ihm der gewünschte Druck auch noch in der gewählten Umgebung gut gefällt. Wer lange Freude am bedruckten Briefkasten haben möchte, sollte ebenfalls bedenken, ob und wie stark der Briefkasten der Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. In der Regel werden bedruckte Briefkästen mit einem zusätzlichen Schutzlack überzogen. Dennoch kann durchgehende Nachmittagssonne mit der Zeit die Farben aufhellen. In manchen Fällen können Nutzspuren und Ausgleichung dem Design in die Hände spielen, sodass der Briefkasten mit der Zeit sogar noch schöner wird. Lebt das Druckmuster jedoch davon, dass Details wie Gesichter, Worte oder feine Muster deutlich erkennbar sind, sollten diese möglichst auf einer Seite des Briefkastens aufgebracht werden, die vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

Einzelbriefkasten die sich leicht bedrucken lassen aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: 300190
Artikel-Nr.: 300411
Artikel-Nr.: KN-AP-11-244
Artikel-Nr.: KN-MD-11-OR