Die ästhetische und repräsentativ wirkende Briefkastenanlage mit veredelten Oberflächen

So wie der Diamant die Frau ziert - egal ob an der Hand oder am Hals - so ziert auch der Briefkasten oder die Briefkastenanlage das gesamte Haus. Ein Briefkasten oder eine Anlage sollte darum auch immer mit Liebe ausgewählt werden. Denn die falsch gewählte Briefkastenanlage kann das gesamte Haus in seinem Anblick verschlechtern. Eine gut gewählte Anlage dagegen kann es schaffen, den Eindruck und das Ambiente beim Eintreten ins Allerheiligste zu verbessern und sehr zum Positiven zu wenden. Jede Immobilie profitiert von einem gut durchdachten Zusammenspiel von Briefkasten, Einrichtung und Beleuchtung des Eingangsbereiches.

Die ästhetische und repräsentativ wirkende Briefkastenanlage mit veredelten Oberflächen

Edle Oberflächen

Ein Briefkasten an der Wand ziert das Haus. Besonders dann, wenn dieser Kasten mit schönen Oberflächen versehen ist. Diese können auf verschiedenste Art und Weise aufbereitet werden und bezaubern durch das Spiel von Licht und Sonne auf dem Kasten. Das Spiel mit den verschiedenen Oberflächen und der edlen Fläche des Kastens kann einen einfachen Briefkasten optisch stark aufwerten. Egal welche Oberfläche man vorfindet: Die Veredelungen werten jede Grundlage stark auf und erschaffen aus einer einfachen und schlichten Anlage ein wahres Kunstwerk. Ob für ein Privathaus, einen Komplex von Wohnungen, für eine Praxis oder eine repräsentative Gewerbeimmobilie - mit veredelten Oberflächen wird der Eingang zu einem echten Hingucker.

Edelstahl - Briefkastenanlagen im neuem Glanz

Wenn man eine Briefkastenanlage vorfindet, die aus Edelstahl oder anderen robusten Materialien hergestellt wurde, dann kann man sich auf Langlebigkeit und eine lange Nutzungsdauer einstellen. Jedoch ist die glatte Oberfläche nicht jedermanns Geschmack. Deshalb ist es gut zu wissen, dass in Sachen Veredelung vieles möglich ist und man somit der Phantasie kaum Grenzen setzen muss. Die Veredelung kann auf verschiedenste Weise gestaltet sein. Entweder durch Umformung der Oberfläche oder indem man der Oberfläche eine weitere Schicht hinzufügt. So kann ein angenehmer und feiner Goldeffekt auf der ansonsten kühl, sachlich und robusten Oberfläche des Kastens angebracht werden und aus dem Kasten einen echten Diamanten machen. So gestaltet und aufgearbeitet, verwundert es auch nicht, dass man die Eigentümer mit gutem Geschmack und Wohlstand in Verbindung bringt. Geschmack und Ästhetik muss jedoch nicht unbedingt teuer sein, sondern eine glänzende und schöne Aufmachung kann auch einfach von einer veredelten Oberfläche herrühren.

Matt oder glänzend

Veredelung überzeugt: Egal ob man nun eine HiGloss-Oberfläche wünscht oder eine neue Farbgebung, zum Beispiel in Gold auftragen, möchte. Eventuell mag man es aber auch lieber in Matt. All diese Möglichkeiten und noch viele mehr bietet die Veredlung der Kästen für ein ästhetisches Gesamtbild mit einer stark repräsentativen Wirkung. Unsere Modelle überzeugen durch hervorragende Farbtiefe und durch die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten in Sachen Oberflächen. Man kann sich dabei auch vom Gesamtbild des Eingangsbereiches leiten lassen und auf diesem Wege ein stimmiges und harmonisches Bild erzeugen. Dies überzeugt dann Besucher und zufällige Passanten gleichermaßen. Stil und Niveau müssen nicht teuer sein und Individualität kann auch überzeugen, wenn man sich einfach für einen edlen Briefkasten mit der richtigen Oberflächen-Veredelung entscheidet. So greifen Form, Farbe und Aufmachung harmonisch ineinander und erzeugen ein gut aufeinander abgestimmtes Bild von geschmackvollen und stilsicheren Komponenten.

Repräsentative Briefkastenanlage mit besonderen Oberflächen aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-11-OR-E
Artikel-Nr.: KN-UP-11-110-E
Artikel-Nr.: KN-FS-40-244-E
Artikel-Nr.: KN-FS-21-244-H-E