In deutscher Qualitätsanfertigung produzierte Briefkastenanlagen

"Made in Germany" ist ein weltweit anerkanntes Markenzeichen, das für hohe Qualität und innovative Produkte steht. Das ist bei Briefkastenanlagen natürlich ganz genau so. In diesem Beitrag wollen wir Ihnen einmal genauer jene Briefkastenanlagen vorstellen, die in deutscher Qualitätsanfertigung produziert werden.

In deutscher Qualitätsanfertigung produzierte Briefkastenanlagen

Briefkastenanlagen mit diversen Anforderungen

Wenn eine Briefkastenanlage geplant wird, dann können die Anforderungen am Einsatzort und auch an die technischen Besonderheiten sehr vielfältig sein. Die Briefkastenanlage kann an sehr unterschiedlichen Orten realisiert werden. Nicht nur klassisch an die Hauswand montiert, auch im gewerblichen Bereich in Toren und Zäunen ist eine Montage der Anlage in deutscher Qualitätsanfertigung möglich. Die Modelle können ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Es gibt nahezu keine Probleme, die nicht gelöst werden können. Jede Anlage kann ganz individuell an ihrem neuen Bestimmungsort angepasst werden und gleichzeitig auch auf die Besonderheiten des Bestimmungsortes eingehen. Sowohl in den Maßen, als auch in der Optik und auch in der technischen Ausstattung.

Die DIN Norm 13724

Die DIN Norm 13724 ist ein ganz normaler Standard geworden bei Briefkastenanlagen, die in deutscher Qualitätsfertigung produziert werden. Mit diesen Vorgaben sind ganz verschiedene Parameter geregelt, die dafür sorgen, dass nicht nur die gesetzlichen Vorgaben erfüllt sind sondern zusätzlich auch Qualitätsanforderungen die für eine besondere Langlebigkeit sorgen. Von der Norm werden die Maße der Briefkastenschlitze und auch der gesamten Postfächer geregelt. Ebenso wie die Position der einzelnen Fächer, auch für den Fall, dass Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen einen barrierefreien Zugang zum Briefkasten benötigen. Und auch viele weitere Parameter mehr. Wollen Sie sich noch grundlegender über die DIN Norm informieren, dann sehen Sie sich gerne unseren separaten Beitrag zu diesem Thema an.

Material und Farbe einer Briefkastenanlage in deutscher Qualitätsanfertigung

Eine Briefkastenanlage ist jedem Wetter ausgesetzt, deshalb ist auch die Material Anforderung an sie besonders hoch. Die Farben sollen natürlich im ständigen Sonnenlicht nicht verblassen und daher ist ein spezieller UV Schutz erforderlich. Briefkastenanlagen können aus Kunststoff und auch aus Metall sein. Da Kunststoff, in noch so guter Qualität, allerdings irgendwann brüchig wird, sind die Briefkastenanlagen mit längsten Lebensdauer in der Regel aus Metall. Da natürlich auch dieses nicht anlaufen soll, wird nur der hochwertigste Edelstahl verwendet. Nicht nur gegen Rost sondern auch gegen Wasser Undurchlässigkeit müssen die Briefkastenanlagen geschützt werden.

In deutscher Qualitätsanfertigung produzierte Briefkastenanlagen aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-21-OR-E
Artikel-Nr.: KN-UP-11-110-E
Artikel-Nr.: KN-FS-30-244-H-E
Artikel-Nr.: KN-FS-31-244-E