Schlichte Briefkastenanlage für Türeinbau mit mehreren Fächern heute

Wenn Sie ein Haus besitzen, in dem nur wenige Parteien wohnen, dann eignet sich hierfür in den meisten Fällen schon eine schlichte Briefkastenanlage, die Sie in vielen verschiedenen Ausführungen und aus unterschiedlichen Materialien über unsere Webseite beziehen können. Darunter neben Briefkästen, die sich an der Fassade außerhalb des Hauses oder sogar durch diese hindurch montieren lassen auch solche Briefkastenanlagen, welche direkt in der Eingangstür eines Hauses verbaut werden können, wobei es ebenfalls verschiedene Möglichkeiten gibt, um die erhältlichen Anlagen zu verbauen.

Schlichte Briefkastenanlage für Türeinbau mit mehreren Fächern heute

Möglichkeiten zum Einbau einer Briefkastenanlage mit mehreren Fächern in der Tür

Sofern Sie ein Mehrfamilienhaus besitzen, bei dem es sich um einen Altbau handelt, dann stehen die Chancen ausgesprochen gut, dass dieses Haus auch eine massive Eingangstür besitzt, welche direkt in den Hausflur führt. Und besonders in diesem Fall kann der Einbau einer schlichten Briefkastenanlage mit mehreren Fächern in der Tür eine äußerst gute Alternative zu der Installation einer anderen Briefkastenanlage darstellen. Denn in den meisten Fällen werden die erhältlichen Briefkastenanlagen an einer Hausfassade oder in dieser verbaut, wohingegen der Einbau einer Briefkastenanlage in der Tür heutzutage eher selten geworden ist. Dies liegt zum einen an der Tatsache, dass es sich bei einem Großteil der verbauten Eingangstüren in der heutigen Zeit, um einfachere und somit auch dünnere Türe handelt, als die Türen, die zu früherer Zeit als Eingangstür verwendet wurden. Doch wenn Ihr Haus noch eine solche massive Eingangstür besitzen sollte, dann ist es unter Umständen sogar möglich, eine Durchwurf-Briefkastenanlage in dieser zu installieren. Allerdings ist der Einbau eines Briefkastens in der Eingangstür eines Wohnhauses keineswegs nur bei derartigen massiven Türen möglich, sondern zudem auch bei kompakteren Türen, wenn gleich auch nicht in Form einer Durchwurf-Briefkastenanlage. Dagegen können bei sich kompakteren Türen lediglich die Briefkastenklappen in der Tür befinden, während die eigentlichen Briefkästen an der Innenseite der jeweiligen Tür montiert sind. Und damit die erhältlichen Briefkästen die Optik der jeweiligen Eingangstür nicht komplett zerstören, erhalten Sie diese unter anderem auch in vielen verschiedenen Farbvarianten, von denen Sie sich für die entscheiden können, die am besten zu Ihrer Haustür passt.

Briefkastenanlagen zum Türeinbau in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen

Die Briefkastenanlagen zum Türeinbau, die Sie im Online-Shop auf unserer Webseite finden können, erhalten Sie dort in vielen verschiedenen Formen und Farbvarianten, sodass Sie diese passend zu Ihrer Haustür auswählen können. So erhalten Sie eine solche Briefkastenanlage zum Einbau in Ihrer Haustür oder zur Montage an dieser immer auch passend zu der Farbe Ihrer Haustür, damit diese Anlage der Optik von dieser weitestgehend entspricht und sich bestmöglich in das Gesamtbild Ihres Hauses einfügt. Und dabei sind Ihnen, was die Anzahl der Briefkästen an der Haustür betrifft, nur wenig Grenzen gesetzt, da diese sowohl nebeneinander als auch untereinander an der Haustür montiert werden können. Auf diese Weise ist es, zumindest in den meisten Fällen, möglich, genügend Briefkästen für sämtliche Bewohner eines Wohnhauses in der Eingangstür von diesem zu verbauen, sodass diese Ihre Post stets im Hausflur aus Ihrem Briefkasten holen können.

Schlichte Briefkastenanlage für Türeinbau mit mehreren Fächern aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-60-OR
Artikel-Nr.: KN-UP-30-110-A
Artikel-Nr.: KN-MD-60-OR-E
Artikel-Nr.: KN-UP-30-110-E-A