In die Wand eingelassener Briefkasten mit Funktionsbauteil

Für einen optisch ansprechenden Eindruck schon vor dem Haus bietet sich ein in die Wand eingelassener Briefkasten mit Funktionsbauteil an. Dabei kann es sich um einen einzelnen Briefkasten handeln oder um eine Anlage mit mehreren Fächern. Ein solches Element neben dem Hauseingang sieht ordentlich aus und schließt direkt mit dem Mauerwerk ab. In Kombination mit einem Abdeckrahmen können Sie auch den Spalt zwischen der Briefkastenanlage und der Wand verschwinden lassen.

In die Wand eingelassener Briefkasten mit Funktionsbauteil

Die spezielle Ausstattung

Die Unterputz-Montage ermöglicht es, den Briefkasten in die Wand einzulassen, sodass nichts übersteht. Als Einzelkasten oder Anlage mit sechs oder mehr Briefkästen lässt sich das System individuell vorbereiten und einbauen. Als ergänzende Ausstattung zum Standardbriefkasten für den Unterputz-Einbau bietet sich das Funktionsbauteil an. Dieser Kasten dient als Putzabdeckrahmen und ist üblicherweise direkt mit dem Briefkastenblock vernietet. Ab einer gewissen Seitenlänge ist das Bauteil geteilt. Die Anordnung des Funktionskastens richtet sich danach, wie viele Briefkästen Sie benötigen. Zur Briefkastenanlage gehört außerdem die technische Ausrüstung mit Klingeltaster, Sprechsieb und ggf. Beleuchtung.

Individuell auswählbare Briefkastenanlagen mit Funktionsbauteil

Für eine stimmige Gesamtoptik können Sie Ihren Briefkasten in verschiedenen Varianten auswählen. Auch das Funktionselement ist auf das Design abgestimmt. Auf einer verputzten Wand lässt sich die Anlage mit Abdeckrahmen präzise einbauen, ohne dass anschließend noch ein Spalt zu sehen ist. Die Montageanleitung enthält die detaillierte Beschreibung, wie Sie den Briefkasten mit Funktionselement einbauen. Außerdem finden Sie in der Lieferung das Befestigungsmaterial. Die Versenkung in der Hausfassade sorgt für einen modernen und repräsentativen Eindruck. Entsprechend beliebt sind die eingelassenen Briefkästen mit Funktionsbauteil. Am privaten Hauseingang oder an einem Firmengebäude wirkt ein solches Element stilvoll und sauber. Bei den modernen Briefkastenanlagen ist die Pflege schnell erledigt. Ein kurzes Darüberwischen reicht aus, und schon sieht die Fläche wieder frisch aus. Beständige Materialien aus Alu oder Edelstahl zeigen auch nach mehrjähriger Nutzung keine Gebrauchsspuren.

Sicherheit am Briefkasten

Zu einem schönen, modernen Briefkasten zur Unterputzmontage gehört auch die richtige Sicherheitsausstattung mit:

  • einbruchsicherem Schließzylinder
  • Antivandalismus-Klingeltaster und
  • Sprechanlage

Ergänzend können Sie am Briefkasten auch eine Beleuchtung anbringen. Wenn der Briefkasten gleich neben der Tür in der Hauswand versenkt ist, haben Sie keine weiten Wege. Nur einen Schritt vom Eingang entfernt, können Sie Ihre Post aus dem Kasten herausholen. Das ist bequem und sicher, unabhängig von der Tageszeit und den aktuellen Lichtverhältnissen.

In die Wand eingelassener Briefkasten mit Funktionsbauteil aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-UP-10-110-E
Artikel-Nr.: KN-UP-11-110-E
Artikel-Nr.: KN-MD-11-OR-E
Artikel-Nr.: KN-MD-10-OR-E