Standardisierte Briefkastenanlagen für das Gewerbe aus einem preiswerten Baukastensystem zusammengestellt

Wer als Kunde auf der Suche nach einer Briefkastenanlage ist, der muss nicht zwangsläufig jedes einzelne Produkt betrachten, sondern kann auch die entsprechende Suchfunktion nutzen, wenn bereits die einzelnen Faktoren bekannt sind. Mit Faktoren ist hier das Design, die Aufmachung sowie die technischen Features und andere Parameter, die sich direkt auf die Anlage beziehen, gemeint. Insbesondere für ein Gewerbe zählt jede Sekunde, weshalb eine Suche auch stets schnell und unkompliziert sein muss.

Standardisierte Briefkastenanlagen für das Gewerbe aus einem preiswerten Baukastensystem zusammengestellt

Damit dies gewährleistet werden kann, gibt es zwei Varianten, die der Kunde hier wählen kann. Beide Varianten bieten ihre ganz individuellen Vorteile und sind daher auch getrennt voneinander zu betrachten. Damit jeder Kunde die einzelnen Vorteile einmal kennenlernt, sollen hier beide Möglichkeiten beschrieben werden. Beginnend mit jener Variante, die als computergestützte Möglichkeit zu betrachten ist.

Das Kalkulationsprogramm bietet eine hervorragende Möglichkeit für Unternehmen

Ein Kalkulationsprogramm für Briefkastenanlagen bietet dem Kunden die Möglichkeit, dass dieser ein Produkt ganz nach seinen individuellen Vorstellungen suchen kann. Dieses Prinzip kann man sich auch als Baukastenprinzip vorstellen. Der Kunde gibt hier die einzelnen Parameter in das Programm ein und erstellt so das passende Produkt für sein Projekt. Das Kalkulationsprogramm analysiert diese Daten und sucht nach diesen die passenden Möglichkeiten heraus. So schnell, wie es hier klingt, ist es tatsächlich auch. Natürlich setzt dies immer voraus, dass man bereits alle wichtigen Informationen parat hat. Desto besser hier die Angaben gemacht werden können, desto genauer kann das Programm auch nach den entsprechenden Produkten suchen. Sollte sich aus den angegebenen Parametern kein passendes Produkt ergeben, so gibt es zwei Möglichkeiten, die man als Kunde in Betracht ziehen kann. Die eine Möglichkeit wäre, die jeweiligen Parameter etwas abzuändern, um so Alternativmodelle finden zu können. Dies ist aber nur dann möglich, wenn man bei der Anlage entsprechende Kompromisse eingehen kann. Beispielsweise bei den technischen Features kann dies in der Regel der Fall sein. Die zweite Möglichkeit, die hier besteht, ist das Auswählen der zweiten Suchvariante. Man verzichtet also auf die Option des Kalkulationsprogramms und nutzt die persönliche Beratung. Welche Vorteile jene hat, dass soll im letzten Abschnitt aufgezeigt werden.

Eine persönliche Beratung kann zusätzliche Vorteile bieten

Ein Kalkulationsprogramm ist, wie man oben sehen konnte, eine sehr einfache und schnelle Möglichkeit ein entsprechendes Produkt zu finden. Das heißt jedoch nicht, dass man hier auch wirklich immer ein passendes Produkt findet. Die Suche kann nur so gut sein, wie die Angaben die in der Suchmaske gemacht wurden. Die persönliche Beratung kann auch auf flexible Angaben eingehen. Das heißt, ist ein Kunde sich beispielsweise nicht sicher, welche technischen Features einen Mehrwert bei seinem Projekt bieten würden, so kann dies durch die Beraterin oder den Berater ermittelt werden. Dieser kann gezielt auf die Wünsche des Kunden eingehen und hier auch mögliche Alternativen vorschlagen. Während man bei einem Kalkulationsprogramm genau betrachtet nur einen Monolog führt, so ist bei der persönlichen Beratung immer der Dialog gegeben. Dies bietet dem Kunden noch einmal einen wesentlichen Vorteil. Für eine optimale Suche ist es zu empfehlen erst einmal das Kalkulationsprogramm zu nutzen und anschließend die Beratung in Betracht zu ziehen.

Briefkastenanlagen für das Gewerbe der Cenator® Kollektionfür das Gewerbe aus einem preiswerten Baukastensystem:

Artikel-Nr.: KN-FS-11-244
Artikel-Nr.: KN-FS-91-244-H
Artikel-Nr.: KN-UP-31-110
Artikel-Nr.: KN-MD-31-OR