Einbaubriefkasten und Paketbriefkasten mit separatem Standort getrennt aufbauen

Neben einem Einwurfbriefkasten sind auch Paketbriefkasten-Systeme sehr sinnvoll. Viele Menschen bestellen regelmäßig Waren im Internet. Nicht immer ist man den ganzen Tag zu Hause, wenn die Waren geliefert werden. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, neben einem Einwurfbriefkasten für die Post auch einen Briefkasten für Pakete aufzustellen. Einbaubriefkasten und Paketbriefkasten finden Sie unterhalb dieser Magazinseite auch als Beispielangebote.

Einbaubriefkasten und Paketbriefkasten mit separatem Standort getrennt aufbauen

Vorteile von verschiedenen Briefkasten

Ein Paketkasten verhindert, dass die Pakete nicht mehr beim Nachbarn oder bei der nächsten Poststation abgeholt werden müssen. Postzusteller geben die Pakete oftmals an Nachbarn ab, damit sich der Empfänger es später abholen kann. Probleme treten aber immer dann auf, wenn der Name des Nachbarn nicht lesbar geschrieben wurde oder man diesen Nachbarn gar nicht kennt. Oftmals rennt man tagelang dem Paket hinterher, weil der Nachbar nicht zu erreichen ist. Hängt neben einem klassischen Briefkasten für Briefe und Zeitschriften auch ein Paketkasten, kann jeder Zusteller die Pakete direkt einwerfen. Derartige Paketkästen stehen in den unterschiedlichsten Größen zur Verfügung.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Beim Kauf eines Paketkastens sollte immer darauf geachtet werden, dass der Paketkasten optisch zum Briefkasten passt. Aufgrund ihrer Funktion sind beide Kästen zwar unterschiedlich groß, dafür sollten sie aber das gleiche Material aufweisen. In der Regel ist Edelstahl für Kästen im Außenbereich am besten geeignet. Edelstahl ist sehr witterungsbeständig und langlebig. Außerdem gilt das Material als sehr pflegeleicht. Durch ein hochwertiges Material und eine saubere Verarbeitung wird dafür gesorgt, dass die Post ausreichend vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt ist. Ist die Anlage für ein Mehrfamilienhaus gedacht, benötigt jeder Mieter ein eigenes Post- und Paketfach sowie zwei Schlüssel. Paketfächer bieten nicht nur den Vorteil, dass die Post vom Zusteller ohne Wartezeiten direkt zugestellt werden kann, sondern der Nutzer des Paketfachs kann auch seine Retouren auf diese Art und Weise auf den Weg bringen.

Vorteile von Paket-Briefkästen

Alle Pakete können durch einen eigenen Paket-Briefkasten an die eigene Adresse geliefert werden. Somit gehören Benachrichtungskarten der Vergangenheit an. Nachbarn werden durch die Anlieferung nicht gestört und auch der Postbote verliert keine unnötige Zeit bei der Zustellung. Als Online Shopper ist ein eigenes Paktetfach eine große Erleichterung. Abholwege können dadurch vermieden werden. Bei einer zeitkritischen Lieferung zum Beispiel von Medikamenten oder Lebensmitteln kommt es ebenfalls zu keinen Verzögerungen. Paket-Briefkästen gibt es von vielen Herstellern günstig zu kaufen.

Einbaubriefkasten und Paketbriefkasten aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-UP-11-110
Artikel-Nr.: KN-MD-31-OR
Artikel-Nr.: 300588
Artikel-Nr.: 300594