In Steinsäule speziell angefertigte Briefkastenanlage

Briefkastenanlagen erhalten Sie in der heutigen Zeit in nahezu allen erdenklichen Größen, Farben, sowie zudem auch in Form von verschiedenen Modellen. Darunter befinden sich neben vielen Standardmodellen jedoch vereinzelt auch solche Modelle, die ausschließlich speziell auf Wunsch des Kunden angefertigt werden. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen einer ganzen Reihe von Materialien und Farbvarianten, in denen die Hersteller die jeweilige Briefkastenanlage, ganz nach Ihren Vorstellungen anfertigen, damit diese Ihre Anforderungen auch in jedem Fall voll und ganz erfüllt.

In Steinsäule speziell angefertigte Briefkastenanlage

Denn eine derartige Spezialanfertigung ist in den meisten Fällen nicht gerade günstig, weshalb diese Ihren Erwartungen daher, soweit es geht, entsprechen sollte. Und das gilt auch, wenn es sich bei der von Ihnen in Auftrag gegebenen Spezialanfertigung um eine Briefkastenanlage handelt, die Unterputz in einer Steinsäule verbaut werden soll.

Eine Briefkastenanlage Unterputz in eine Steinsäule verbauen

Besonders gut betuchte Menschen erfüllen sich mit dem Bau eines Hauses oftmals einen lange gehegten Lebenstraum, weshalb diese in der Regel auch großen Wert darauf legen, dass an dem jeweiligen Haus jedes einzelne Detail deren Anforderungen entspricht. Oftmals entscheiden sich diese dabei auch für Häuser, an denen sich Steinsäulen befinden, die entweder allein der Optik dienen oder aber dazu genutzt werden, um den oberen Teil des Hauses zu stützen. Doch in beiden Fällen ist es nach der Fertigstellung des Hauses dann in jedem Fall möglich, die eigene Briefkastenanlage Unterputz in einer derartigen Säule verbauen zu lassen. Auf diese Weise ist es nämlich möglich, den eigenen Briefkasten so unauffällig wie möglich in einer dieser Säulen zu verbauen, wobei Sie die Briefkastenanlage auf Wunsch selbstverständlich auch in der Farbe der Säule, in welcher diese verbaut wird, lackieren zu lassen. Schließlich fügt sich der Briefkasten in der Folge dann komplett in das optische Gesamtbild des Hauses ein und sticht nicht derart stark hervor, wie zum Beispiel eine der erhältlichen Briefkastenanlagen, die Überputz an der Hausfassade montiert werden.

Briefkastenanlagen mit allen erdenklichen Extras

Damit es Ihnen an Ihrem Haus später auch wirklich an nichts fehlt, erhalten Sie die verfügbaren Briefkastenanlagen, die sich von den unterschiedlichen Herstellern auf unserer Webseite finden lassen, mit einer ganzen Reihe von zusätzlichen Extras. So können Sie sich zum Beispiel für eine der erhältlichen Briefkastenanlagen entscheiden, die über eine Klingel mitsamt einer Sprechanlage verfügen und diese lassen sich mitunter ebenfalls, zusammen mit einer Briefkastenanlage, in einer solchen Haussäule Unterputz verbauen. Und je nach Umfang der jeweiligen Säule kann es während dem Bau des Hauses unter Umständen sogar möglich sein, eine Paketbox mitsamt der Briefkastenanlage in dieser zu verbauen, damit Sie dort, wann immer Sie nach Hause kommen, Ihre Pakete und Postsendungen vorfinden. Alternativ kann eine derartige Paketbox, sofern diese nicht Unterputz in der Säule verbaut werden kann, zudem auch Aufputz an der Säule, unter der dortigen Briefkastenanlage montiert werden. Dies sieht dann zwar vielleicht optisch nicht mehr ganz so schön aus, doch dafür erhalten Sie immerhin auch Ihre Pakete selbst dann, wenn Sie gerade einmal nicht zu Hause sind.

Speziell angefertigte Briefkastenanlage aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-11-OR
Artikel-Nr.: KN-MD-11-OR-E
Artikel-Nr.: KN-UP-11-110
Artikel-Nr.: KN-UP-11-110-E