Optisch ansprechend und pflegeleicht – Elemente für den Eingangsbereich aus Edelstahl

Der Eingangsbereich jeder Immobilie scheint auch etwas über die Bewohner auszusagen. Entsprechend sollte dieser wie eine Visitenkarte gesehen werden und auf ein ansprechendes Gesamtbild geachtet werden. Damit der Eingangsbereich nicht nur anfänglich einen guten Eindruck hinterlässt, ist es wichtig auf Elemente zu setzen, die dauerhaft schön bleiben und den Bewohnern nur ein Minimum an Pflegeaufwand abverlangen. Formschöne Briefkastenanlagen und Kästen mit Standfüßen aus Edelstahl sind hier ein gutes Beispiel.

Formschöne Briefkastenanlagen und Kästen mit Standfüßen aus Edelstahl

Edelstahl ein bewährtes Material für den Innen- und Außenbereich

Edelstahl erfreut sich wachsender Beliebtheit. Schon längst kommt er sowohl im Innen- als auch im Außenbereich häufig zum Einsatz, da sich seine Eigenschaften als alltagstauglich erwiesen haben. Das Material hält auch dauerhafter Beanspruchung stand und auch Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit hält Edelstahl stand. Doch auch aus optischer Sicht kann Edelstahl überzeugen und so wundert es nicht, dass er gerne bei Möbeln und Gestaltungselementen eingesetzt wird. Ein weiterer große Vorteil von Edelstahl ist, dass er optisch so gut wie mit jedem anderen Material harmoniert. Stücke aus Edelstahl gelten als zeitlos schön und so wundert es nicht, dass gerade Elemente, die nicht ständig erneuert werden, immer häufiger in der Edelstahlvariante gewählt werden.

Flexibel platzierbare Briefkastenanlage aus Edelstahl

Wer einmal seine Begeisterung für Edelstahl entdeckt hat, für den stellt sich meist die Frage gar nicht, ob eine Briefkastenanlage aus einem anderen Material bestehen sollte. Edelstahl gibt dem Eingangsbereich einen edlen Touch und ist doch so neutral, dass er sich auch bei wechselnden Dekorationen perfekt ins Gesamtbild einfügt. Da eine Briefkastenanlage in der Regel nicht jährlich erneuert wird, sondern gut und gerne auch einmal über ein Jahrzehnt lang genutzt wird, ist es besonders bei diesem Element wichtig auf eine zeitlose Optik zu setzen. Doch auch die Materialeigenschaften sprechen für eine Briefkastenanlage oder Briefkästen aus Edelstahl, denn das Material ist pflegeleicht und zeigt bei normalem Gebrauch keinerlei Abnutzungserscheinungen. Wind und wetter sind für Edelstahlbriefkästen kein Problem und der Pflegeaufwand beschränkt sich auf hin und wieder feucht abwischen. Damit der Platz im Eingangsbereich optimal genutzt werden kann, empfiehlt es sich, eine formschöne Briefkastenanlage oder Briefkästen mit Standfüßen aus Edelstahl zu wählen. Diese Varianten ermöglichen die Briefkästen direkt auf der Grundstücksgrenze zur Straße hin zu positionieren oder auch etwas seitlich von der Eingangstür. Je nach vorhandenem Raum lässt sich so ein passender Platz finden. Wer sich für eine Edelstahlbriefkastenanlage mit Standfüßen entscheidet, kann diese auch später nochmals versetzen, falls zum Beispiel in einigen Jahren eine Umgestaltung des Vorgartens oder des Eingangsbereichs ansteht.

Formschöne Briefkastenanlagen und Kästen mit Standfüßen aus Edelstahl aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: 300084
Artikel-Nr.: 300500
Artikel-Nr.: 300090
Artikel-Nr.: KN-FS-11-244-E