Briefkastenanlage mit drei Fächern passend zum nostalgischen Zaun

Zu einem schönen Landhaus oder einer herrschaftlichen Villa gehört ein nostalgischer Briefkasten. Sie wohnen mit drei Parteien oder mit der Großfamilie am Waldrand? Oder haben Sie Ihr Büro in einem restaurierten Altbau eingerichtet? Dann ist die Briefkastenanlage mit drei Fächern für Sie das richtige Modell. Die antike Optik erinnert an Zeiten, als noch mehr Briefe verschickt wurden. Doch die modernen Briefkästen von heute bieten mehr Vorzüge als die früheren Modelle. Das zeigt sich nicht nur an dem größeren Format, sondern auch an dem wetterfesten Korpus.

Briefkastenanlage mit drei Fächern passend zum nostalgischen Zaun

Moderne Nostalgie-Briefkästen

Geschwungene Formen und eine Retro-Aufschrift sind charakteristische Kennzeichen für die nostalgischen Briefkästen. Bei einer Briefkastenanlage mit zwei oder drei Fächern sind die Verzierungen meistens etwas dezenter. Sie erhalten diese Modelle im freundlichen Weiß, im antiken Bronze-Design, in Dunkelgrün oder auch in Grau. Ergänzend dazu finden Sie auch die stilistisch passenden Zeitungsboxen. Wenn Sie Ihren Briefkasten am Zaun montieren, sollten Sie allerdings darauf achten, dass die offene Zeitungsbox vor Niederschlag geschützt ist.

Zu den typischen Merkmalen gehören das Posthorn und die Aufschrift im Relief, die oft durch eine spezielle Lackierung hervorgehoben werden. Dieser Stil wirkt elegant und traditionell. Er passt zum urigen Landhaus, aber auch zum gehobenen Altbau. Anders als die echt antiken Postkästen haben die neuen Briefkästen ein größeres Format. DIN A4-Sendungen passen also problemlos durch den Einwurfschlitz. Auch der Einzelkasten selbst hat mehr Volumen.

Beispielangaben:

  • Der Standard-Korpus ist ca. 34 cm hoch, 41 cm breit und rund 20 cm tief.
  • Der Einwurfschlitz misst ca. 33 cm in der Breite und ist 3,5 cm hoch.
  • Teilweise verfügen die Briefkästen über eine batteriebetriebene Innenbeleuchtung.
  • Die Briefkästen lassen sich am Zaun oder an einem Pfosten montieren.

Wenn Sie öfters Pakete empfangen, lohnt sich ein Briefkasten mit zusätzlichem Paketfach. Dieses ist ebenso wie der Briefkasten gut abgesichert und schützt Ihre Post vor fremden Händen.

Weitere Möglichkeiten für Zaunbriefkästen

Wenn Sie einen nostalgischen Dreier-Briefkasten für Ihren Zaun suchen, bieten sich auch Modelle im Stil der 1970er Jahre an. Diese haben ein dekoratives Dreieck-Dach oder eine abgerundete Form. Der Mix aus Retro-Charme und Moderne passt zu einem Fachwerkhaus sowie zu einer schönen, klassischen Villa.

Je nachdem, wie genau Sie den Briefkasten montieren, können Sie die Post von vorne entnehmen oder von der rückwärtigen Seite. Die Kombination mit dem Gartenzaun macht beides möglich. Bei der Montage können Sie die Anlage direkt an den Zaunpfosten fixieren oder einen separaten Ständer für die Briefkästen verwenden.

Briefkastenanlage mit drei Fächern aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-AP-31-244-E
Artikel-Nr.: KN-MD-31-OR-E
Artikel-Nr.: KN-FS-31-244-E
Artikel-Nr.: KN-FS-31-244-H-E