Frei konfigurierbare Briefkastenanlage mit vielen Posteinwürfen

Wie viele Post Einwürfe kann so eine Briefkastenanlage eigentlich haben? Dies kommt darauf an welches Sie sich zugelegt haben und für welchen Zweck? So eine Briefkastenanlage kann zwischen 2 bis zu 10 Post Einwürfe haben, denn man kauft solche Briefkastenanlage für Mehrfamilienhäuser oder beispielsweise in der Stadt für Häuser. Denn anscheinend leben mehrere Personen einem Haus und somit brauchen diese einen Briefkasten, da es keinen Sinn macht für jeden Bewohner eine einzelne Briefkastenanlage zu organisieren, da ist es viel logischer eine Briefkastenanlage für alle zu kaufen.

Frei konfigurierbare Briefkastenanlage mit vielen Posteinwürfen

Die Briefkastenanlage sollte dementsprechend bei dem Kauf mehrere Post Einwürfe besitzen, diese sollten auch beschriftbar sein oder es sollte sichtbar sein, welches Briefkasten zu welchem Bewohner gehört, entweder mit Gravur oder Namensschild. Mit der Gravur hat man den Vorteil, dass es immer sehr gepflegt aussieht und das man den Vorteil hat, dass die Schilder auch noch nach sehr langer Zeit sehr gut aussehen. Doch die Gravur hat auch einen entscheidenden Nachteil, denn man muss hierbei oft tief in die Tasche greifen, wenn der neue Mieter einzieht. Wenn man ein Wohnobjekt hat, in welchem es zu häufigen Wechseln der Mieter kommt, dann muss man schauen, dass man diese Kosten auf die Mieter umlegt. Bei Gravuren kann man außerdem nur schwer Veränderungen vornehmen, denn wenn sich jetzt in einer Wohnung ein neuer Mitbewohner einmietet muss dieser ja auch auf dem Schild vermerkt werden. Die Gravuren sollten auch noch häufig nach bearbeitet werden, damit man lange Freude an den schönen Stücken hat. Immerhin transportiert eine Gravur auch eine gewisse Wertigkeit und eine sehr ausgeprägte Schönheit und Langlebigkeit.

Auch bei Briefkastenanlage mit vielen Post Einwürfen gibt es verschiedene Modelle

Auch bei Briefkastenanlage mit vielen Post Einwürfen gibt es die verschiedensten Modelle, denn es können auch hier wieder hänge Anlagen sein oder einfach stehende. Die Größe der Anlage sollte so sein, dass jeder Briefkasten genug Platz hat für mehrere Zustellungen, denn es kann passieren, dass der Bewohner für paar Tage nicht zu Hause ist beziehungsweise sein kann. Herausquellende Briefe könnten auch ganz einfach von Fremden entwendet werden und der Briefkasten sollte diese eigentlich schützen vor Einblick vor Fremden, da Briefe meistens sehr persönlich sind.Die Modelle können aus verschiedenen Material hergestellt sein, deshalb denkt daran, ob die Briefkastenanlage draußen oder drinnen sein soll. In der Stadt befindet diese sich meisten im Haus, denn die Post kommt überall ran. Bei Häuser stehen diese meistens vor der Haustür oder einfach vor dem Grundstück beziehungsweise hängen oder stehen am Zaun. Es gibt hängende oder stehende Briefkastenanlagen, welcher von beiden gewählt wird, sollte von euch entschieden werden.

Solch eine Briefkastenanlage hat auch eine Farbe an sich, meistens eine Lackierung. Diese sollte natürlich je nach Standort der Anlage beachtet werden, denn wenn die Briefkastenanlage sich draußen befinden soll, dann sollte die Farbe den Wetterbedingungen standhalten können oder einfach Wasserabweisend sein. Bei Anlagen die sich im Haus befindet sollte nur die farbliche Gestaltung bewertet werden, da im inneren von Haus sehr schlecht was passieren kann.Solche Briefkastenanlage können auch ganz leicht konfigurierbar sein, denn es kann zusätzlich eine Sprechanlage mit einem System der Klingel ausgestattet sein.

Frei konfigurierbare Briefkastenanlage mit vielen Posteinwürfen aus der Cenator® Kollektion:

Artikel-Nr.: KN-MD-60-OR-E
Artikel-Nr.: KN-UP-120-110-E
Artikel-Nr.: KN-FS-120-244-E
Artikel-Nr.: KN-FS-120-244-H-E